powered by Motorsport.com

Audi: Timo Scheider steht vor Rallye-Cross-Debüt in Barcelona

Timo Scheider auf Abwegen: Der zweimalige DTM-Champion folgt seinem Audi-Markenkollegen Mattias Ekström und steht vor seinem Rallye-Cross-Debüt

(Motorsport-Total.com) - Neue Erfahrung für Timo Scheider: Der zweimalige DTM-Champion steht vor seinem Debüt in der World Rallye-Cross Championship. Beim zehnten Saisonlauf am 19. und 20. September wird er in Barcelona für das Münnich-Team antreten und dort Besitzer Rene Münnich ersetzen, der an diesem Wochenende andere Verpflichtungen hat. Scheider wird in einem Audi S3 an den Start gehen.

Timo Scheider

Timo Scheider freut sich bereits auf sein Rallye-Cross-Debüt in Barcelona Zoom

Den Deal fädelte sein Renningenieur Laurent Fedacou ein, der auch für Münnich arbeitet. "Ich hatte schon immer Interesse an dem, was Laurent dort macht", verrät Scheider gegenüber 'Autosport' und ergänzt: "Dann bekam ich den Anruf von Rene und er fragte mich, ob ich am Rennen in Barcelona teilnehmen möchte. Ich musste nur ungefähr fünf Sekunden überlegen und sagte zu."

"Mein Ziel ist es natürlich, so schnell wie möglich zu sein. Aber ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, wie weit vorne ich landen werde. Das Positive ist, dass die Jungs von Münnich das Auto ziemlich gut entwickelt haben. Das war auch ein Faktor, warum ich zugesagt habe. Die Strecke in Barcelona ist für alle neu, wir werden alle mehr oder weniger bei Null anfangen. Für mich wird es aber noch einmal komplett anders sein als für die anderen Jungs", so Scheider.

Bereits an diesem Wochenende ist Scheider mit dem Münnich-Team zum Event in Frankreich gereist, wo er sich schon einmal als Beobachter mit den Abläufen vertraut machen möchte. Neben Scheider wird in Barcelona übrigens auch noch ein weiterer DTM-Pilot am Start sein: Markenkollege Mattias Ekström ist bereits ein erfahrener Rallye-Cross-Pilot und konnte in diesem Jahr bei seinem Heimevent in Schweden in seinem Audi S1 sogar schon einen Sieg feiern.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total Business Club

Folgen Sie uns!