powered by Motorsport.com
  • 17.04.2007 · 21:35

Spada Codatronca TSS: 700 PS, 355 km/h

In Zusammenarbeit des ehemaligen Zagato-Designers Ercole Spada mit dem Turiner Tuner UK Garage entstand ein ungewöhnlicher Sportwagen

(Motorsport-Total.com/autogericke.de) - "Oldtimer" Ercole Spada, der bei Zagato schon maßgeblich am Styling des Aston Martin DB4 GT, am Alfa Romeo TZ und des Lancia Fulvia Sport beteiligt war, firmiert zusammen mit seinem Sohn Paolo unter SpadaConcept. Design-Chef dieser Ideenschmiede ist Woijtek Sokolowski.

Dieses Trio stülpte nun mit Hilfe von UK Garage über ein Corvette-Chassis eine ungewöhnliche Karosserie, die in ihrer seitlichen Kontur irgendwie an die Drogo-Außenhaut des Ferrari 250 GT "Breadvan" von 1961 erinnert.#w1#

UK Garage bietet drei Varianten, vom TS mit 512 PS über den TSV bis zum TSS mit 700 PS und einem maximalen Drehmoment von 950 Newtonmetern an. Diese "aufgeblasene" Version dürfte dank Leichtbauweise in knapp drei Sekunden auf 100 km/h beschleunigen und soll 355 Stundenkilometer erreichen.

Auto & Bike-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Auto & Bike-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt