powered by Motorsport.com
  • 18.06.2012 · 14:57

Paris '12: Mitsubishi stellt Outlander als Plug-in-Hybrid vor

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Mitsubishi wird auf dem Pariser Automobilsalon (27.9.-14.10.2012) als Weltpremiere den Outlander Plug-in Hybrid EV (PHEV) vorstellen. Das Antriebskonzept wurde bereits bei der Plattformentwicklung für den neuen Outlander mit einbezogen und stellt den Elektroantrieb in den Vordergrund. Jeweils ein Elektromotor arbeitet an Vorder- und Hinterachse als Allradantrieb.

Neben dem reinen EV-Modus gibt es eine serielle Betriebsart, bei der der Verbrennungsmotor als Generator unterstützend eingreift. Dritte Variante ist der Parallel-Modus. Bei ihm arbeitet der Benziner bei höheren Geschwindigkeiten unterstützend mit. Das Mitsubishi-System im Outlander ermöglicht hohe Reichweiten von über 800 Kilometern und CO2-Emissionen mit einem Zielwert unter 50 Gramm pro Kilometer.

Während der Verkauf des neuen Outlander mit Verbrennungsmotoren bereits in diesem Herbst in Europa beginnt, ist die Markteinführung des PHEV in Deutschland im Laufe des Jahres 2013 vorgesehen.

Anzeige