powered by Motorsport.com
  • 01.09.2007 · 10:38

Novitec Rosso: Kraftkur für Ferrari 599 GTB

Einen Ferrari 599 GTB mit 645 PS, einem maximalen Drehmoment von 642 Nm, breiten Sohlen und großkalibrigen Bremsen zeigt Novitec auf der IAA

(Motorsport-Total.com/autogericke.de) - Dass durch einen motorelektronischen Kunstgriff erzielte Leistungs-Plus von 25 PS drückt sich auch durch ein besseres Drehmoment aus: Es stieg von 608 auf 642 Newtonmeter. Gewaltige Edelstahl-Doppel-"Tröten" (90 Millimeter Durchmesser) verkünden das Ergebnis der Novitec-Rosskur in höhere Drehzahlbereiche.

Neben den vielen "cavalli" aus dem deutschen "Stall", denen 2008 eine weitere Leistungsstufe folgen soll, wurden auch Fahrwerk und Optik überarbeitet: verstellbares Gewinde-Fahrwerk - auch zum Höherstellen - 405-Millimeter-Brembo-Bremsscheiben rundum und 20-Zöller mit Pirelli-P-Zero-Pneus 275/30 vorn sowie 21-Zoll-Räder mit 355/25er-Walzen hinten.#w1#

Anbauteile wie Frontspoiler-Lippe, Seitenschürzen mit vergrößerten Lufteinlässen, Heckspoiler und Diffusor verstehen sich beim optischen Tuning mit leichtem Einfluss auf die Aerodynamik in der Tuning-Branche ja von selbst. LED-Heckleuchten und sonstige individuell nachrüstbare Teile, auch im Interieur, komplettieren das Novitec-Angebot für den Fiorano.