powered by Motorsport.com

Jemand hat einen bezaubernden Pontiac Aztek Off-Roader entworfen

Der Pontiac Aztek gilt als eines der hässlichsten Autos, das je gebaut wurde - Aber jemand hat es geschafft, ihn richtig gut aussehen zu lassen

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Das einzig Gute an der momentanen Krise ist, dass wir fast frei sind, über alles zu schreiben. Wir können sogar über ein Fahrzeug schreiben, das als eines der hässlichsten Autos der Welt gilt, den Pontiac Aztek. Ganz genau: Jener von 2001 bis 2005 gebaute Designunfall, der lediglich durch die Kultserie "Breaking Bad" einen gewissen Mythos erlangt hat. 

Man könnte sagen: "Ja, es ist nur eine andere Darstellung", aber vertrauen Sie uns, diese ist anders. Viele haben es versucht, viele sind gescheitert. Die Neugestaltung des Aztek und seiner eigenartigen Proportionen scheint ein nutzloser Versuch zu sein - bis heute.

Denn nun glauben wir, dass es jemand endlich geschafft hat. Ein Rendering des Aztek wurde gemacht, und das Resultat sieht tatsächlich großartig aus. Wir hätten nie gedacht, dass der Tag kommen würde, an dem diese Worte in einen Satz passen würden.

Kaum jemand konnte sich vorstellen, dass es tatsächlich eine Möglichkeit gibt, den Aztek anständig aussehen zu lassen. Wir möchten uns daher bei Abimelec Design bedanken, das die Arbeit über seine offizielle Facebook-Fanseite teilte. Mit einer grünen Lackierung - die unserer Meinung nach in der matten Ausführung noch cooler aussehen würde - sieht der Aztek ein wenig geeignet für den militärischen Einsatz aus.

Eigentlich glaube ich, dass genau das der Grund für diese Darstellung war. Ein gepanzertes Fahrzeug würde zu den verrückten Proportionen des Pontiac-SUVs passen. Eine weitere Sache, die man hervorheben muss, ist der riesige Satz Räder in Schwarz. Die neuen Schlappen verbessern das andere Problem des Aztek, nämlich die scheinbar kleinen Felgen, die er einst hatte.

Mit ein paar Off-Road-Gimmicks hier und da könnte dieser fiktive Aztek sehr wohl als der am besten aussehende Aztek, den es gibt, gefeiert werden. Bloß traurig, dass es sich nur um ein fiktives Fahrzeug handelt, aber wenn es real wäre, würde ich wahrscheinlich eines kaufen und fahren - und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mit diesem Gedanken nicht allein sein werde.

Source: Abimelec Design (Facebook)

Zwischen eigenwillig und bizarr:
Ja das ist wirklich ein Porsche Boxster Shooting Brake
Dartz Prombron Black Stallion: Jetzt kommt die "Zivilversion"

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt