powered by Motorsport.com
  • 15.06.2012 · 09:00

In fünf Segmenten wechselte der Spitzenreiter

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Das ist selten: In gleich fünf von zwölf Fahrzeugsegmenten meldet das Kraftfahrt-Bundesamt für Mai einen Wechsel an der Zulassungsspitze. Bei den Kleinwagen zog der Opel Corsa am Volkswagen Polo vorbei, der VW Passat überholte in der Mittelklasse wieder den BMW 3er, und der BMW 5er löste in der oberen Mittelklasse den Audi A6/A7 als meistverkauftes Modell ab.

Der Porsche Panamera holte sich in der Oberklasse den Spitzenplatz von der Mercedes-Benz S-Klasse zurück, und bei den Sportwagen gab es einen markeninternen Wechsel vom SLK auf das Mercedes-Benz E-Klasse Coupé.

Mit Up, Golf und Jetta sowie Tiguan, Touran und Caddy stellte Volkswagen im vergangenen Monat wieder die Zulassungsspitzenreiter in den Kategorien Minis, Kompaktklasse, Geländewagen, Großraum-Vans und Utilities. Die B-Klasse blieb erfolgreichster Mini-Van, und der Fiat Ducato stellte mit einem Segmentanteil von 71,8 Prozent erneut seine Ausnahmestellung bei den Basisfahrzeugen für Wohnmobile unter Beweis.