powered by Motorsport.com
  • 09.09.2009 · 10:45

Hummer-Verkauf nach China wieder fraglich

(Motorsport-Total.com/Auto-Reporter) - Die Übernahme der General Motors-Tochter Hummer durch den chinesischen Hersteller Tengzhong ist erst einmal in weite Ferne gerückt. Das chinesische Handelsministerium verweigerte nämlich jetzt seine Zustimmung zum geplanten Kauf des Herstellers von Maschinen für den Straßen- und Brückenbau und forderte weitere Informationen für die geplante Kaufabwicklung an.

Falls diese zusätzlichen Unterlagen das Ministerium überzeugen sollten, hat Tengzhong allerdings noch eine weitere Hürde zu nehmen. Denn auch die Kommission für Entwicklung und Reformen muss der Übernahme zustimmen.

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt