powered by Motorsport.com
  • 24.06.2007 · 12:19

edo competition Murciélago LP640

edo competition hat den Lamborghini Murciélago LP640 optisch, fahrdynamisch und soundtechnisch deutlich modifiziert

(Motorsport-Total.com/autogericke.de) - Aerodynamik ist für einen Supersportwagen äußerst wichtig, vor allem, wenn man einen ihn am Limit bewegt. Um mehr Abtrieb auf der Hinterachse zu erreichen, lässt sich die Lippe des Heckflügels individuell einstellen.

Einen tiefen Sound generieren die eigens angefertigten Sportendschalldämpfer aus Edelstahl mit einem Doppelendrohrsatz. Eine neue Klappensteuerung, auf Wunsch mit Fernbedienung ist ebenfalls erhältlich. Die damit noch sportlichere Heckansicht ist ein auffallender Nebeneffekt.#w1#

Mehr Leistung generiert der Tuner durch Veränderung der Motorelektronik, einer speziell abgestimmten Abgasanlage und neuen Sportluftfiltern.

Spezielle Kundenwünsche verleihen jedem Lamborghini Individualität, so sind beispielsweise verschiedene Interieur oder Multimedia-Umbauten möglich.

Mit seinem bärenstarken 6.5 Liter V12 und 663 PS beschleunigt das Geschoss in nur 3,8 Sekunden auf 100 km/h. Der Vorwärtsdrang endet laut edo erst bei sagenhaften 348 Km/h!