• 05.11.2015 19:45

Audi druckt historischen Grand Prix Wagen

Audi Werkzeugbau hat mit einem 3D-Drucker ein Modell des historischen Grand Prix Sportwagens "Auto Union Typ C" von 1936 im Maßstab 1:2 hergestellt.

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Audi Werkzeugbau hat mit einem 3D-Drucker ein Modell des historischen Grand Prix Sportwagens "Auto Union Typ C" von 1936 im Maßstab 1:2 hergestellt. Derzeit prüft das Unternehmen weitere Einsatzmöglichkeiten von Metalldruckern. Bisher stellt der Audi-Werkzeugbau Bauteile aus Aluminium und Stahl via 3D Druck her.

Titel-Bild zur News: Auto Union Typ C aus dem 3D-Drucker

Auto Union Typ C aus dem 3D-Drucker Zoom

Möglich ist die Konstruktion aller Formen und Objekte bis zu einer Größe von 240 Millimetern Kantenlänge bis 200 Millimetern Höhe. Diese gedruckten Komponenten erzielen eine höhere Dichte als Bauteile, die durch Druckguss oder Warmumformung hergestellt werden. (ampnet/dm)

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!