Startseite Menü

Shakedown gelungen: Der Lotus P1/01 rollt

Das Lotus-LMP1-Programm nimmt richtig Fahrt auf: Shakedown des P1/01 am Mittwoch gelungen - Umfangreiches Testprogramm im Juli geplant

(Motorsport-Total.com) - Rebellion darf sich ab dem kommenden WEC-Rennen in Austin auf Konkurrenz in der LMP1-L-Klasse freuen. Die Mannschaft von Lotus hat ihren brandneuen P1/01 bereit und steigt in den kommenden Wochen in ein umfangreiches Testprogramm ein. Die LMP1-Mannschaft aus Greding absolvierte am Mittwoch auf einem Flugplatz nahe Donauwörth einen ersten Shakedown. Am Steuer des P1/01 saß Thomas Holzer, der im vergangenen Jahr zum Stamm der Lotus-LMP2-Piloten gezählt hatte.

Lotus LMP P1/01 Thomas Holzer

Thomas Holzer saß beim Rollout des neuen Lotus P1/01 hinter dem Steuer Zoom

Nach Informationen von 'Motorsport-Total.com' legte der neue LMP1-Bolide beim Shakedown rund 100 Kilometer zurück. Das Rollout diente der Funktionsüberprüfung und der Einstellung von grundlegenden Elementen. In den kommenden Tagen soll der letzte FIA-Test der Helmabstützung im Cockpit erfolgen, zu Beginn des kommenden Monats ist eine komplette Testwoche in Südeuropa eingeplant. Dann werden vermutlich die Stammpiloten Christijan Albers und Pierre Kaffer im Auto sitzen.

Die offizielle Homologation für den Einsatz in der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) ist für Mitte Juli angepeilt. Anschließend wird man weitere Testtage auf einer deutschen Rennstrecke verbringen. Ende Juli wird der neue P1/01 in Richtung USA verschifft, wo im September der vierte Saisonlauf auf dem Programm steht. Der LMP1-Wagen von Lotus ist mit einem neuen V6-Biturbo-Motor von AER ausgestattet. Das Triebwerk hat zahlreiche Prüfstandstests hinter sich. Das "Fire-up", also das erste Zünden des Motors im Auto, verlief in der vergangenen Woche positiv.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Folgen Sie uns!

Das neueste von Motor1.com

Europäischer Gerichtshof: Die NOx-Konformitätsfaktoren sind nichtig
Europäischer Gerichtshof: Die NOx-Konformitätsfaktoren sind nichtig

Audi SQ2 (2018): Das kostet das starke Klein-SUV
Audi SQ2 (2018): Das kostet das starke Klein-SUV

Die besten Weihnachtsgeschenke rund ums Auto
Die besten Weihnachtsgeschenke rund ums Auto

Tavares:
Tavares: "Der gesamte Lebensstil der westlichen Gesellschaft muss sich ändern"

120 Jahre Renault „Voiturette”
120 Jahre Renault „Voiturette”

Ford plant Pick-up auf Basis des neuen Focus
Ford plant Pick-up auf Basis des neuen Focus