Startseite Menü

In Gedenken an Bob Wollek: Radtour nach Le Mans

(Motorsport-Total.com) - Der ehemalige LMP2-Teamchef Kai Kruse (KSM) und der leidenschaftliche Nordschleifen-Freund Mike Frison starten vor dem Beginn der Le-Mans-Woche eine ganz besondere Aktion. Gemeinsam werden die beiden die Strecke zwischen dem Nürburgring und dem Circuit de la Sarthe mit dem Fahrrad zurücklegen. Mit der Tour über rund 700 Kilometer wollen Kruse und Frison nicht nur eine Brücke zwischen den beiden traditionsreichen Rennstrecken schlagen, sondern auch an Bob Wollek erinnern.

Der Franzose Wollek (Spitzname: "Brilliant Bob") hatte in seiner langen Rennfahrer-Karriere insgesamt 30 Mal an den 24 Stunden von Le Mans teilgenommen. Am 16. März verstarb der damals 57-Jährige bei einem Unfall in den USA. Als Teilnehmer bei den 12 Stunden von Sebring wollte Wollek die Fahrt zwischen Strecke und Hotel mit dem Fahrrad erledigen. Dabei wurde er von einem Fahrzeug erfasst und tödlich verletzt. "Es wäre schön, wenn jeder mal eine Minute an Bob Wollek denken könnte", so Kruse vor der Abfahrt am Freitag.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
03.02. 21:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
03.02. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
15.02. 21:00

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total Business Club