powered by Motorsport.com

24h Le Mans 2020: Gibt es einen Überraschungssieg?

Rebellion sagt Toyota den Kampf an, während die Japaner aus Köln den Hattrick schaffen wollen - Auch ByKolles gibt sich nicht vorzeitig geschlagen

(Motorsport-Total.com) - Mit nur fünf Autos ist das LMP1-Feld bei der diesjährigen Auflage der 24 Stunden von Le Mans so klein wie nie zuvor.

Sonnenaufgang am Circuit de la Sarthe in Le Mans

Welches Team wird sich im Kampf um den Le-Mans-Sieg 2020 durchsetzen? Zoom

Die fünf Autos werden am kommenden Wochenende (19./20. September) von drei Teams an den Start gebracht.

Wie man in den Lagern von Toyota, Rebellion und ByKolles die Ausgangslage beurteilt, verrät unsere Fotostrecke.


Fotostrecke: 24h Le Mans 2020: Vorschau-Stimmen aus dem LMP1-Feld

Die komplette Übersicht aller Teilnehmer für die 24 Stunden von Le Mans 2020 und den kompletten Zeitplan gibt es wie einen Liveticker zu allen Sessions auf unserem Portal.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige