powered by Motorsport.com

Nach TCR-Crash auf Nordschleife: Hyundai trennt sich von Terting

Überraschender Fahrerwechsel vor dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring: Peter Terting nicht mehr bei Hyundai - Stattdessen Start in Teichmann-KTM

(Motorsport-Total.com) - Der Blick auf die Starterliste des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring offenbart Erstaunliches: Peter Terting, gerade erst im Zuge des TCR-Unfalls beim 24h-Qualifikationsrennen mit Andreas Gülden in die Schlagzeilen geraten, ist nicht mehr auf dem Hyundai Elantra N TCR gemeldet.

Hyundai Elantra N TCR

Peter Terting wird beim 24h-Rennen nicht auf dem Hyunda Elantra N TCR sitzen Zoom

Informationen von 'Motorsport-Total.com' zufolge hat Hyundai den Vertrag mit Terting nach dem Unfall im Kesselchen umgehend aufgelöst. Der ehemalige DTM- und WTCC-Pilot war zuvor vier Jahre für Hyundai Motorsport tätig und erzielte dabei den Rundenrekord auf der Nordschleife in der TCR-Klasse.

Nach einem neuen Job musste sich der 37-Jährige nicht lange umsehen: Er geht nun auf einem KTM X-Bow GTX für Teichmann Racing ins Rennen. Terting hat bereits im Winter Testfahrten auf dem neuen Boliden absolviert.

Er entschied sich vor dem Saisonstart aber für eine weitere Saison mit Hyundai, um den Elantra N TCR weiterzuentwickeln. Die Limousine ersetzt Tourenwagen-Weltcup (WTCR) in dieser Saison den bisher eingesetzten i30 N.

Christian Menzel

Der KTM X-Bow GTX absolviert eine Debütsaison auf der Nürburgring-Nordschleife Zoom

Zunächst einmal wird Terting nun beim 24-Stunden-Rennen gemeinsam mit Dennis Trebing, Constantin Schöll sowie Ex-Formel-2-Meister und -Bentley-Werksfahrer Andy Soucek ins Lenkrad greifen. Weitere Einsätze bei den weiteren Rennen zur Nürburgring-Langstrecken-Serie (NLS, ehemals VLN) sollen aber im Bereich des Möglichen liegen.

Den Hyundai Elantra N TCR werden beim 24-Stunden-Rennen von Moritz Östreich, Manuel Lauck und Marc Basseng pilotieren.

Neueste Kommentare

ADAC GT MASTERS

ADAC GT Masters Livestream

Nächstes Event

Hockenheimring

23. - 24. Oktober

Zeittraining 1 Sa. 10:45 Uhr
Rennen 1 Sa. 16:30 Uhr
Zeittraining 2 So. 10:25 Uhr
Rennen 2 So. 16:30 Uhr
Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen

Folgen Sie uns!