powered by Motorsport.com

24h Nürburgring: Audi im Qualifying 1 an der Spitze

Haase/Mamerow/Rast/Winkelhock im ersten Qualifying zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring auf abtrocknender Strecke vorn - Spannung vor Q2 am Freitag

(Motorsport-Total.com) - Nachdem die Nürburgring-Nordschleife im Freien Training zum 24-Stunden-Rennen 2015 bis kurz vor Ablauf der Zeit komplett trocken gewesen war, zog pünktlich zum Qualifying 1 (Q1) das typische Eifelwetter über die legendäre Rennstrecke herein.

24-Stunden-Rennen Nürburgring

Q1 am Ring ging am Donnerstagabend vom Regen in die Trockenheit über Zoom

Anfangs war das 25,378 Kilometer lange Asphaltband komplett nass. Bei den diffizilen Bedingungen waren zahlreiche Dreher und Ausritte ins Kiesbett zu beobachten. Als der beste Schwimmer erwies sich wieder einmal Maxime Martin. Der Belgier in Diensten von Marc VDS wurde lange Zeit als einziger Fahrer mit einer Rundenzeit unter zehn Minuten geführt: 9:56.014 Minuten hieß die Vorgabe für die Konkurrenz.

Nach gut eineinhalb Stunden trocknete die Strecke zusehends ab und die Rundenzeiten gingen nach unten. 20 Minuten vor Halbzeit der vierstündigen Session markierte Augusto Farfus im zweiten Marc-VDS-BMW eine neue Bestzeit: 9:48.745 Minuten. Anschließend wurde die Strecke immer schneller, was zahlreiche Teams zum Anlass nahmen, Slicks aufzuziehen.


Fotos: 24 Stunden Nürburgring, Trainings & Qualifying


Als Q1 nach vier Stunden beendet war, stand der Phoenix-Audi #1 (Haase/Mamerow/Rast/Winkelhock) mit einer Zeit von 8:29.806 Minuten auf Platz eins der Zeitenliste. Im trockenen Freien Training lag die Bestzeit nur unwesentlich niedriger bei 8:29.079 Minuten.

Auf den Plätzen zwei bis fünf reihten sich in Q1 der Marc-VDS-BMW #25 (Martin/Luhr/Palttala/Westbrook), der WRT-Audi #29 (Thiim/Jöns/Kaffer/Vanthoor), der WRT-Audi #28 (Mies/Sandström/Müller/Vanthoor) und der Aston Martin #006 (Adam/Stanaway/Lauda/Mücke) ein. Unterm Strich knackten auf der abtrocknenden Strecke 59 Teams die 10-Minuten-Marke, 27 davon die 9-Minuten-Marke.

Wer schafft den Sprung ins Top-30-Qualifying?

18 Teams sind aufgrund ihrer Leistungen im Qualifikationsrennen oder in den Zeittrainings der ersten beiden VLN-Saisonläufe bereits für das Top-30-Qualifying qualifiziert. Zwölf weitere rücken nach Abschluss der beiden Qualifyings nach. Ausschlaggebend dafür, welche zwölf Teams dies sind, ist die jeweils beste Rundenzeit aus Qualifying 1 am Donnerstagabend (Q1) oder Qualifying 2 am Freitagmorgen (Q2).

Da sich die Nordschleife in Q1 in einem nicht komplett trockenen Zustand präsentierte, steht ein spannendes Q2 bevor. Zu den Teams, die sich noch Hoffnungen auf ein Nachrücken ins Top-30-Qualifying machen, zählen unter anderem drei der vier neuen Audi R8 LMS (einer von Phoenix und beide von WRT), beide Marc-VDS-BMW und beide Black-Falcon-Mercedes.

Nach aktuellem Stand der Dinge wären die zwölf Nachrücker ins Top-30-Qualifying:
Phoenix-Audi #1 (Haase/Mamerow/Rast/Winkelhock)
Marc-VDS-BMW #25 (Martin/Luhr/Palttala/Westbrook)
WRT-Audi #29 (Thiim/Jöns/Kaffer/Vanthoor)
WRT-Audi #28 (Mies/Sandström/Müller/Vanthoor)
Aston Martin #006 (Adam/Stanaway/Lauda/Mücke)
Marc-VDS-BMW #26 (Farfus/Müller/Catsburg/Adorf)
Black-Falcon-Mercedes #2 (Buurman/Simonsen/Christodoulou/Schneider)
HTP-Bentley #11 (Primat/Brück/Schmid/Seefried)
Black-Falcon-Mercedes #5 (Al Faisal/Haupt/Buurman/van Lagen)
Wochenspiegel-Porsche #10 (Weiss/Kainz/Krumbach/Christensen)
Schulze-Nissan #21 (Schulze/Schulze/Strauß/Tresson)
Audi #14 der Audi-Race-Experience (Mayr-Melnhof/Salmon/Ohlsson/Saurenmann)

Gemäß aktueller Wettervorhersage soll es über Nacht noch regnen, kurz vor Beginn des zweistündigen Q2 (9:30 Uhr am Freitag) aber aufhören. Das spektakuläre Top-30-Qualifying zur Ermittlung der Startpositionen in den ersten 15 Startreihen geht am Freitagnachmittag ab 17:10 Uhr über die Bühne. Der Start zum Rennen über 24 Stunden erfolgt am Samstag um 16:00 Uhr.

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Folgen Sie uns!