Startseite Menü

Bahrain: FIA-PK-Teilnehmer stehen fest

(Motorsport-Total.com) - Die FIA hat bekannt gegeben, welche Teilnehmer sich am kommenden Wochenende beim Grand Prix von Bahrain im Rahmen ihrer offiziellen Pressekonferenzen den Fragen der internationalen Medienvertreter stellen werden.

Am Donnerstag ab 15:00 Uhr Ortszeit werden dies die Fahrer Timo Glock (Marussia), Romain Grosjean (Lotus), Lewis Hamilton (McLaren), Heikki Kovalainen (Caterham), Felipe Massa (Ferrari) und Nico Rosberg (Mercedes) sein. Am Freitag folgen dann ab 16:00 Uhr die Teamverantwortlichen Eric Boullier (Lotus), Stefano Domenicali (Ferrari), Bob Fernley (Force India), Norbert Haug (Mercedes), Christian Horner (Red Bull) und Martin Whitmarsh (McLaren).

Am Samstag und Sonntag müssen wie üblich die drei bestplatzierten Fahrer aus Qualifying beziehungsweise Rennen Rede und Antwort stehen.

Piola Watches

ANZEIGE
Piola Watches Collection

Aktuelles Top-Video

Aktuelle Bildergalerien

Die denkwürdigsten Formel-1-Testdesigns
Die denkwürdigsten Formel-1-Testdesigns

Roll-out Red Bull RB14
Roll-out Red Bull RB14

Präsentation Red Bull RB14
Präsentation Red Bull RB14

Die Weltmeisterautos des Adrian Newey
Die Weltmeisterautos des Adrian Newey

Alle Formel-1-Autos von Red Bull seit 2005
Alle Formel-1-Autos von Red Bull seit 2005

Williams FW41 im Detail
Williams FW41 im Detail

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950