Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
ANZEIGE
ANZEIGE
Motorsport-Total.com bei Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News als Vorab-Schlagzeile und die heißesten Gerüchte finden Sie ab sofort in unserem neuen Twitter-Kanal MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie natürlich ebenfalls in unseren diversen Twitter-Feeds. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Zur Motorsport auf Twitter-Übersicht
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


Motorsport kompakt mit Formel E11.01. 11:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott22.01. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott04.02. 23:00
Formel-1-Quiz
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
Die aktuelle Umfrage

Mit welchem Chef soll die Formel 1 in die Saison 2015 gehen?

Gerhard Berger
Flavio Briatore
Bernie Ecclestone
Christian Horner
Justin King
Niki Lauda
Luca di Montezemolo
Paul Walsh
Sacha Woodward-Hill
eine andere Person

Bottas Freundin für Olympia nominiert

21. Juni 2012 - 18:43 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Valtteri Bottas hat doppelt Grund zur Freude: Zum einen darf der Williams-Testfahrer nach seiner Pause als Freitagspilot in Montreal in Valencia wieder hinter das Steuer. Zum anderen erreichten Bottas gute Nachrichten aus der Heimat. Seine Freundin Emilia Pikkarainen wurde vom Finnischen Schwimmverband in den Olympia-Kader ihres Landes berufen und wird wie schon 2008 in Peking auch an den Spielen in London teilnehmen.

Pikkarainens Paradisziplin sind die 100-Meter-Schmetterling. Als 16-Jährige war ihr Erfolg im chinesischen Olympiabecken, wo sie 46. wurde, noch überschaubar. Nachdem sie im April allerdings in 59,07 Sekunden einen neuen finnischen Rekord auf dieser Strecke setzte, dürfte sie im besten Schwimmeralter von 20 Jahren deutlich bessere Karten haben, von den Medaillen aber weit entfernt sein.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben