ANZEIGE 
Motorrad Grand Prix 2018 Kalender mit Valentino Rossi VR46, Marc Marquez MM93, MotoGP Grid Girls / Monster Girls oder MotoGP 2017-Fotos hier bestellen!
Aktuelles Top-Video

Kia auf der IAA 2017

Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
Facebook
Google+
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Sie sind hier: Home > Auto > Newsübersicht > Bikes

BMW HP4 Race 2017: Bilder und Infos zu Preis, Daten, Gewicht

750 Stück für 80.000 Euro: Als erster Motorradhersteller legt BMW einen industriell vollständig aus Carbon gefertigten Hauptrahmen in Kleinserienfertigung auf

Foto 1 von 10
BMW HP4 Race 2017
BMW HP4 Race 2017

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Mit der HP4 Race baut BMW ein exklusives Motorrad in einer Kleinserie von 750 Exemplaren. Es entsteht in Manufakturweise, kostet 80.000 Euro und ist ausschließlich für die Rennstrecke zugelassen. Bei Antrieb, Elektronik und Federelementen rangiert die HP4 Race auf dem Niveau aktueller Superbike-Werksrennmaschinen und geht fahrwerksseitig mit ihrem Carbon-Rahmen sogar darüber hinaus. Mit einem Gewicht von fahrfertig vollgetankt 171 Kilogramm unterbietet sie sogar die aktuellen Werksrennmaschinen der Superbike-Weltmeisterschaft und liegt nur knapp über den Werksrennern der Moto-GP.

Als weltweit erster Motorradhersteller legt BMW einen industriell vollständig aus Carbon gefertigten, lediglich 7,8 Kilogramm leichten Hauptrahmen in Kleinserienfertigung auf. Das Renntriebwerk ähnlich der Spezifikationen wie in der Langstrecken- und Superbike-WM leistet 158 kW (215 PS) bei 13.900 Umdrehungen in der Minute und liefert bei 10.000 Touren ein maximales Drehmoment von 120 Newtonmetern.

ANZEIGE

Die Maximaldrehzahl wurde gegenüber dem Triebwerk der S 1000 RR um 300 Umdrehungen auf 14.500 U/min gesteigert. Mit dem Ziel bestmöglicher Performance kommt ein Sechs-Gang-Renngetriebe mit optimierten Übersetzungsstufen und verschiedenen Sekundärübersetzungen (diverse Ritzel und Kettenräder im Lieferumfang) zum Einsatz.

Die BMW HP4 Race verfügt über umfangreiche elektronische Regel- und Assistenzsysteme sowie einen auslesbaren Datenspeicher. Sie bietet vielfältige Abstimmungsmöglichkeiten für verschiedene Streckenlayouts und Fahrbahnverhältnisse. So sind beispielsweise die Traktionskontrolle und die Motorbremse in 15 Stufen gangselektiv programmierbar. Weitere Elektronik-Features sind der Pit-Lane-Limiter für die Einhaltung des Speed-Limits in der Boxengasse sowie die Launch Control für perfekte Rennstarts und eine Wheelie Control.

Artikeloptionen
Artikel bewerten