powered by Motorsport.com

WTCC auf der Nordschleife: ETCC im Rahmenprogramm

Auch die ETCC wird 2016 Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife austragen: Kalender mit sechs Rennwochenenden, doppelte Punkte in Vila Real

(Motorsport-Total.com) - Wenn die Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) Ende Mai 2016 zum zweiten Mal im Rahmen des 24-Stunden-Rennens auf der Nürburgring-Nordschleife fahren wird, ist auch die "zweite Liga" mit von der Partie. Denn auch der europäische Tourenwagencup (ETCC) wird im nächsten Jahr zwei Rennen auf der Nordschleife austragen. Das geht aus dem am Freitag veröffentlichten Kalender hervor.

Stefano D'Aste

2016 wird auch die ETCC Rennen auf der Nordschleife austragen Zoom

"Es gibt nur wenige Möglichkeiten für Tourenwagenfahrer, um Rennen auf der kompletten Nürburgring-Nordschleife zu fahren, aber die ETCC bietet gleich zwei davon", sagt Francois Ribeiro, der als Chef von Eurosport Events auch Vermarkter der ETCC ist.

Neben der Nordschleife geht die ETCC auch in Le Castellet, am Slovaikaring und in Vila Real im Rahmen der WTCC an den Start. Hinzu kommen Veranstaltungen in Magny-Cours und Imola, sodass die Saison sechs Rennwochenenden umfassen wird. Herausgehoben ist dabei das Stadtrennen in Vila Real, bei dem doppelte Punkte vergeben werden.

ETCC-Kalender 2016:
3. April 2016: Le Castellet (Frankreich)
17. April 2016: Pressburg (Slowakei)
28. Mai 2016: Nürburgring (Deutschland)
12. Juni 2016: Vila Real (Portugal)
10. Juli 20106: Magny Cours (Frankreich)
2. Oktober 2016: Imola (Italien)

Motorsport-Total.com auf Twitter

Neueste Diskussions-Themen

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!