powered by Motorsport.com

Priaulx auf der Nordschleife: "Jede Runde ist verrückt"

(Motorsport-Total.com) - Die beiden WTCC-Piloten Augusto Farfus und Andy Priaulx waren am Wochenende einmal mehr für BMW im Einsatz - allerdings nicht in der Tourenwagen-WM, sondern auf der Nordschleife des Nürburgrings. Dort beteiligte sich das Duo an der Entwicklungsarbeit am BMW M3 GT2.

Ein frühes Problem warf den Wagen von Farfus und Priaulx zwar weit zurück, dennoch hatten die WTCC-Teamkollegen viel Freude am Fahren: "Die "Grüne Hölle" hat mir wieder viel Spaß gemacht", gibt Priaulx stellvertretend für seine Fahrerkollegen zu Protokoll.

"Jede Runde ist einfach nur verrückt, aber macht sehr viel Freude. Schade ist nur, dass wir kein gutes Ergebnis erzielen konnten. So ist der Rennsport aber manchmal", meint der dreimalige WTCC-Titelträger. "Die Leistung des Autos an sich war über das gesamte Wochenende prima."

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!