• 26.04.2009 11:33

  • von Stefan Ziegler

Portimão-Test: Monteiro nachhaltig beeindruckt

Das SEAT-Team weilte in dieser Woche für zwei Tage in Portugal um sich im Rahmen von Testfahrten auf das Rennen in Marrakesch vorzubereiten

(Motorsport-Total.com) - Wenige Tage vor dem Europaauftakt der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) bereitete sich SEAT noch einmal intensiv auf die bevorstehenden Rennen vor. Auf dem brandneuen Autódromo Internacional Algarve - von Formel 1, A1GP und Motorrädern gleichermaßen geschätzt - drehten die Iberer ihre Runden und testeten die jüngsten Verbesserungen an ihrem Rennfahrzeug. Tiago Monteiro war mit dabei und zeigte sich nach seinen zwei Testtagen durchaus beeindruckt vom Kurs.

Titel-Bild zur News: Tiago Monteiro

Tiago Monteiro leistete Entwicklungsarbeit für die kommenden Rennen in der WTCC

"Diese zwei Testtage waren sehr interessant", fasste der Portugiese seine Probefahrten an der Atlantikküste zusammen. "Wir konnten verschiedene Setuplösungen ausprobieren und dabei gelangen uns einige Verbesserungen bei der Aufhängung und dem Chassis des León." Damit möchte SEAT nicht zuletzt beim ersten WTCC-Auftritt in Marrakesch so richtig groß auftrumpfen.#w1#

"Es war für mich das erste Mal, dass ich richtig auf dem Autódromo Internacional Algarve unterwegs gewesen bin und mich hat diese Rennstrecke absolut überrascht - genauso, wie das gesamte Team übrigens", stellte Monteiro der neuen Piste in seinem Heimatland ein ausgezeichnetes Zeugnis aus - wie die meisten Piloten, die seit dem Jahreswechsel in Portimão unterwegs gewesen sind.

"Der Kurs ist überaus aufregend und zählt damit sicherlich auch zu den technisch anspruchsvollsten Strecken überhaupt", meinte Monteiro, der in dieser WM-Saison bislang noch keine Punkte hat einfahren können. "Es gibt blinde Kurven, einige Höhenunterschiede, Steigungen und Gefälle - man kann dort bei einem Test einfach Unmengen von Daten sammeln", gab der 32-Jährige zu Protokoll.

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!