powered by Motorsport.com

Mit Schuhen der Konkurrenz zum Sieg

Tom Coronel fuhr in seiner zweiten Heimat Japan dank der Rennschuhe von Alain Menu und dank eines vierblättrigen Kleeblatts zum Sieg in Lauf zwei

(Motorsport-Total.com) - Der zweite WTCC-Erfolg von Tom Coronel kam im japanischen Suzuka auf kuriose Art und Weise zustande, denn die Füße des niederländischen Routiniers steckten nicht in seinen eigenen Schuhen. Coronel hatte vor dem Trainingsbeginn auf der 2,2 Kilometer kurzen Strecke bemerkt, dass seine eigenen Rennboots nirgendwo zu finden waren. Deshalb war Nachbarschafts-Hilfe angesagt.

Tom Coronel

Tom Coronel bejubelt seinen Laufsieg - mit den Rennschuhen von Alain Menu

"Ich hatte meine Rennschuhe vergessen und konnte mir zunächst welche von Tiago Monteiro borgen. Sie waren mir aber ein bisschen zu eng, also fragte ich Alain Menu. Er hatte noch ein Paar dabei. Diese Schuhe waren prima für mich", berichtet Coronel. "Hinzu kam ein vierblättriges Kleeblatt, das ich wie bei meinem ersten Rennen in der Formel Nippon von einem japanischen Fan erhalten hatte."

"Ich hatte es erneut in meinem Auto dabei und es brachte mir Glück - zumindest im zweiten Rennen", meint der "fliegende Holländer" und zeigt sich begeistert von der Kulisse in Suzuka: "Unglaublich, wie viele Leute da waren. Ich schrieb hunderte, vielleicht tausende Autogramme. Es ist natürlich ein klasse Gefühl, dass dich die Leute nach all den Jahren nicht vergessen haben", meint Coronel.

Der 39-jährige Routiniert hatte während seiner Zeit im Formelsport viele Jahre in Japan zugebracht und genießt dort noch immer große Popularität. Entsprechend groß war der Jubel, als "Major Tom" in seiner zweiten Heimat ganz oben stand. "Wir waren zwar hauptsächlich dort, um Rennen zu fahren, doch für die Fans nehme ich mir natürlich gerne Zeit", sagt Coronel. Vor allem nach einem Sieg...

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!