Startseite Menü

FIA stellt Imola eine 1T-Lizenz aus

(Motorsport-Total.com) - Wie nach einer ersten Inspektion im Juni angekündigt hat die FIA der umgebauten Rennstrecke im italienischen Imola nach Umsetzung der geforderten Änderungen eine Lizenz der Kategorie 1T ausgestellt. Diese lässt alle Rennveranstaltungen bis auf die Formel 1 zu - und gestattet Formel-1-Testfahrten.

Von FIA-Rennleiter Charlie Whiting wurden diese Woche noch der neue Boxenkomplex, die erweiterte Auslaufzone in der Piratella-Kurve und die Neuasphaltierung zwischen Boxenausfahrt und Tamburello-Kurve inspiziert. Whitings Urteil: "Exzellent!"

Die beiden WTCC-Rennen in Imola finden am 21. September statt.

Porsche Supercup

Porsche-Supercup 2018 in Mexiko-Stadt
Porsche-Supercup 2018 in Mexiko-Stadt

Porsche Supercup Mexiko: Highlights am Samstag im Free-TV bei SPORT1
Porsche Supercup Mexiko: Highlights am Samstag im Free-TV bei SPORT1

Porsche-Supercup: Andlauer gewinnt Saisonfinale, Ammermüller Meister
Porsche-Supercup: Andlauer gewinnt Saisonfinale, Ammermüller Meister

Ammermüller: Mit neu entdeckter Lockerheit zur Titelverteidigung
Ammermüller: Mit neu entdeckter Lockerheit zur Titelverteidigung

Porsche-Supercup Mexiko: Andlauer gelingt erster Sieg, Titelvergabe vertagt
Porsche-Supercup Mexiko: Andlauer gelingt erster Sieg, Titelvergabe vertagt

Porsche-Supercup-Finale Mexiko: Dreikampf um die Meisterschaft
Porsche-Supercup-Finale Mexiko: Dreikampf um die Meisterschaft
Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Onboard: Eine Runde in Macau
Onboard: Eine Runde in Macau

NASCAR 2018: Phoenix II
NASCAR 2018: Phoenix II

NASCAR 2018: Fort Worth II
NASCAR 2018: Fort Worth II

NASCAR 2018: Martinsville II
NASCAR 2018: Martinsville II

Tracktest: Peugeot 308 TCR
Tracktest: Peugeot 308 TCR

Folgen Sie uns!