Startseite Menü

WEC-Rennen nach acht Runden wegen Regen unterbrochen

Starker Regen sorgte beim WEC-Rennen in Fuji für eine knapp zweistündige Unterbrechung - Audi mit der Startnummer eins früh mit technischen Problemen

(Motorsport-Total.com) - Starke Regenfälle sorgen beim 6-Stunden-Renenn von Fuji, dem sechsten Saisonlauf der Langstrecken-Weltmeisterschaft 2013 für Verzögerungen. Aufgrund des Regens wurde bereits hinter dem Safety-Car gestartet. Wegen der unfahrbaren Bedingungen wurde das Rennen nach acht Runden mit der roten Flagge unterbrochen.

Regen in Le Mans

Der Regen sorgte in Fuji für eine Unterbrechung des WEC-Rennens Zoom

Gegen 6:30 Uhr MESZ nach knapp zweistündiger Unterbrechung der Neustart. Da es es in Fuji aber nach wie vor regnet, fährt das Feld derzeit weiter hinter dem Safety-Car. Die Rennzeit lief während der Unterbrechung weiter, sodass noch knapp vier Stunden zu fahren sind. Derzeit führt der Toyota mit der Startnummer sieben mit Kazuki Nakajima vor dem Audi mit der Startnummer zwei von Loic Duval.

Das Schwesterauto mit der Startnummer eins, welches von der Pole-Position aus ins Rennen gegangen war, ist hingegen an das Ende des Feldes zurückgefallen. Startfahrer Andre Lotterer musste wegen Problemen mit dem Lufteinlass des Motors bereits drei Mal die Box aufsuchen. Auch der zweite Toyota von Anthony Davidson fiel nach einem frühen Boxenstopp zurück.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Das neueste von Motor1.com

Tesla Model 3: Jetzt sind endlich die Preise fix
Tesla Model 3: Jetzt sind endlich die Preise fix

Über 700 PS: Der Arden AJ 23 ist ein Jaguar F-Type SVR auf Steroiden
Über 700 PS: Der Arden AJ 23 ist ein Jaguar F-Type SVR auf Steroiden

Gunther Werks 400R im Test: Luftgekühlte Neuinterpretation
Gunther Werks 400R im Test: Luftgekühlte Neuinterpretation

Audi A4 Avant 2019: Erster Erlkönig versteckt XXL-Facelift
Audi A4 Avant 2019: Erster Erlkönig versteckt XXL-Facelift

Aston Martin DB6 Volante: Oldtimer mit Elektro-Herz
Aston Martin DB6 Volante: Oldtimer mit Elektro-Herz

Neuheiten 2018, 2019, 2020: Alle neuen Autos im Überblick
Neuheiten 2018, 2019, 2020: Alle neuen Autos im Überblick
Anzeige

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!