Startseite Menü

Pecom bestätigt Teilnahme an Langstrecken-WM

(Motorsport-Total.com) - Das argentinische Pecom-Team wird im kommenden Jahr an der Langstrecken-Weltmeisterschaft teilnehmen. Die Mannschaft rund um Luis Perez Companc wird 2012 ein Fahrzeug in der LMP2-Kategorie einsetzen. Allerdings setzt das Team nicht mehr wie in diesem Jahr auf einen Lola-Judd, sondern wird einen Oreca-Nissan an den Start bringen.

Neben dem Teambesitzer werden Pierre Kaffer und Soheil Ayari am Steuer des Autos sitzen. Ayari sammelte in diesem Jahr bei Signatech bereit Erfahrungen mit der Kombination von Oreca-Chassis und Nissan-Motor. Wie schon 2011 werden die Pecom-Renneinsätze von der italienischen Mannschaft AF Corse durchgeführt.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Rundenrekord in Bathurst von Christopher Mies
Rundenrekord in Bathurst von Christopher Mies

WEC Schanghai 2018: 6 Stunden in 52 Minuten
WEC Schanghai 2018: 6 Stunden in 52 Minuten

ELMS 2018: Saisonrückblick in 52 Minuten
ELMS 2018: Saisonrückblick in 52 Minuten

WEC Schanghai: Knackpunkt letzte Spitzkehre
WEC Schanghai: Knackpunkt letzte Spitzkehre

6h Schanghai 2018: Highlights des Qualifyings
6h Schanghai 2018: Highlights des Qualifyings

Folgen Sie uns!