powered by Motorsport.com

Bourdais fährt wieder Superleague

(Motorsport-Total.com) - Der viermalige ChampCar-Meister und frühere Formel-1-Pilot Sébastien Bourdais wird auch 2010 in der Superleague Formula an den Start gehen. Der Franzose wird in diesem Jahr den Boliden des französischen Fußballklubs Olympique Lyonnais fahren. Bourdais hat bereits 2009 für den FC Sevilla drei Rennwochenenden in der Superleague betritten, nachdem er sein Formel-1-Cockpit bei Toro Rosso verloren hatte.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Folgen Sie uns!