powered by Motorsport.com

Biaggi und Brünn: Es läuft wieder!

Max Biaggi aus dem Team Alstare Corona Suzuki ließ im Freien Training aufhorchen und blieb als einziger Fahrer unter der 2:02er-Marke

(Motorsport-Total.com) - Im ersten Qualifying am Freitagnachmittag schaffte der Römer Max Biaggi mit der Alstare-Corona-Suzuki nach seiner Bestzeit im Freien Training mit 2:01.9 keine Verbesserung zum Freien Training, reihte sich aber dennoch auf Rang drei ein.

Biaggi

Biaggi war in Brünn im Freien Training gut unterwegs

Biaggis japanischer Teamkollege Yukio Kagayama war am Vormittag mit 2:02.8 auf Rang fünf und kam in der Qualifying-Session auf die zehnte Position. Max Neukirchner reihte sich im ersten Qualifikationstraining mit der GSX-R 1000 des Team-Suzuki-Germany unmittelbar hinter Kagayama auf dem elften Rang ein.#w1#

Weltmeister Troy Bayliss aus dem Xerox-Ducati-Werksteam büßte im ersten Qualifying auf dem Masarykring von Brünn knapp sieben Zehntel auf die Bestzeit ein. Der Australier sieht Brünn in Bezug auf die Reifenfrage kritisch. "Wir sind im Qualfiying-Trimm stark, die Ausdauer auf Rennreifen können wir nicht ganz einschätzen", erklärte Bayliss, der in der WM-Tabelle nur noch 21 Punkte hinter Toseland liegt.

Für Teamkollege Lorenzo Lanzi reichte es mit der zweiten 999-F07 zu Platz zwölf. Der Katalane Ruben Xaus konnte mit der Sterilgarda-Ducati trotz starker Leistungen bei den Tests zuletzt in Vallelunga in Brünn nicht überzeugten. Xaus ging wegen eines Sturzes zur Halbzeit der Quali-Session wertvolle Trainingszeit verloren.

Auf Rang 15 fehlten Xaus am Schluss bereits mehr als zwei Sekunden auf die Freitag-Bestzeit. Der Tscheche Jakub Smrz landete beim Heimauftritt mit der NCR-Ducati auf Platz 17.

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige