powered by Motorsport.com
  • 07.03.2022 · 11:14

  • von Khalil Bouguerra, Übersetzung: Roland Hildebrandt

Rekord: Renault Clio V6 wurde für über 100.000 Euro verkauft

Im Vereinigten Königreich fand ein Renault Clio V6 für über 100.000 Euro einen Käufer: Es ist sicherlich das teuerste Auto in der Geschichte des Modells

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Ein Renault Clio mit einem V6-Motor? Ja, das gab es wirklich! Es ist über 20 Jahre her, als der französische Autobauer diese verrückte Idee hatte. Um sein Engagement im Rennsport zu feiern, stellte Renault im Oktober 1998 auf dem Pariser Autosalon zunächst ein Konzept vor. Durch den Erfolg gestärkt, war es für die Marke selbstverständlich geworden, ein solches Auto in limitierter Auflage zu bauen.

Renault Clio V6 Zoom

Der Startschuss für die Produktion des Renault Clio V6 fiel im Juli 1999. Die erste Version wurde von einem V6 angetrieben, der sich anstelle der Rückbank befand und eine respektable Leistung von 230 PS erbrachte. Später, im Jahr 2003, überarbeitete der Hersteller sein Fahrzeug und stellte den Clio V6 Phase 2 vor, der in einer Gesamtauflage von 1.309 Exemplaren produziert wurde.

Eines der 2004 produzierten Exemplare wurde am 1. März dieses Jahres in Großbritannien versteigert. Mit 17.270 Meilen (27.793 km) auf dem Tacho fand dieser Renault Clio V6 mit der ganz besonderen Farbe (Acid Yellow) einen Käufer für 90.000 Pfund, was nach dem aktuellen Wechselkurs sehr genau 108.687 Euro entspricht.

Dieses Exemplar hat das Lenkrad auf der rechten Seite und scheint in einem ausgezeichneten Zustand zu sein. Er gehörte zunächst Renault UK, die ihn zu Werbezwecken als Sicherheitsfahrzeug für die Clio Cup-Serie 2005 einsetzten.


Fotostrecke: Rekord: Renault Clio V6 wurde für über 100.000 Euro verkauft

Er nahm auch am Goodwood Festival of Speed 2005 teil, wo er von einem ehemaligen F1-Piloten Patrick Tambay gefahren wurde. Später wurde er an seinen nun ehemaligen Besitzer weitergegeben, der 16 Jahre seines Lebens damit verbracht hat, ihn entsprechend zu pflegen.

Mit seinem 3,0-Liter-V6 in Mittelmotor-Anordnung hinter dem Fahrer leistet dieser Clio 255 PS. Er kann in 5,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h erreichen.

Mehr Renault-Kult:

Adieu, Renault Sport: Diese R.S.-Modelle ließen uns träumen
Renault 5 Turbo 3 Black Edition: Schwarze Schönheit

Er ist wahrscheinlich der teuerste Renault Clio V6 in der Geschichte. Er nahm an der Origine RS teil, dem größten Treffen von Clio V6-Fahrzeugen in Großbritannien, das auf der Goodwood-Rennstrecke stattfand. Er belegte 2015 den zweiten Platz und gewann 2016 den Titel "Bester Clio V6".

Quelle: Collecting Car

Neueste Kommentare

Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folge uns auf Twitter

Oldtimer-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Oldtimer-Newsletter von Motorsport-Total.com!