powered by Motorsport.com

Mercedes: Das sind die neuen Oldtimer

2020 können fünf Modelle von Mercedes-Benz die Weihen des begehrten H-Kennzeichens erhalten. Hier sind sie

(Motorsport-Total.com/Classic-Car.TV) - Modelle mit höchst unterschiedlichem Leistungsspektrum und ein Motorsport-Homologationsmodell: Das Spektrum der Fahrzeuge von Mercedes-Benz, die 1990 ihre Premiere erlebten, ist breit. Die im selben Jahr erstmals in Verkehr gekommenen Automobile dieser Typen können ab 2020 ein Oldtimergutachten erhalten. Dann ist ihre Zulassung mit dem begehrten H-Kennzeichen möglich.

Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II (W 201)

Bald mit H-Kennzeichen: Der Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II Zoom

Diese besondere Zulassung für Klassiker ist originalen und gut erhaltenen Automobilen vorbehalten. Sie werden damit als historisches Kulturgut gewürdigt. Außerdem kommt der Halter in den Genuss einer Steuervergünstigung. Zum Stichtag 1. Januar 2019 gab es in Deutschland 536.515 Fahrzeuge, die nach erfolgreichem Gutachten den Status als Historienfahrzeug erreicht haben.

Mercedes-Benz führt in dieser Statistik mit rund einem Viertel der Zulassungen. Wie viele der anerkannten Historienfahrzeuge mit H-Kennzeichen zugelassen sind, erfasst das Kraftfahrtbundesamt allerdings nicht.

Reif fürs H-Kennzeichen:
? 190 E 1.8 (W 201)
? 190 E 2.5-16 Evolution II (W 201)
? 250 TD TURBODIESEL1) (Baureihe 124)
? 200 CE1) (Baureihe 124)
? 500 E (Baureihe 124)

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Neueste Diskussions-Themen

Diesen Channel präsentiert:

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Twitter

Oldtimer-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Oldtimer-Newsletter von Motorsport-Total.com!
ANZEIGE
{ "module" : "mst_modules_box_poll", "ressort": 2048 }

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!