powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Mikkelsen und Abbring bekommen FIA-Förderung

(Motorsport-Total.com) - Die beiden jungen Rallyepiloten Andreas Mikkelsen und Kevin Abbring gehören zu den zwölf Piloten, die in die neue Akademie des FIA-Instituts aufgenommen werden. Bei der Sichtung im österreichischen Melk konnten die beiden mit ihren Fähigkeiten auf und neben der Strecke überzeugen. Mikkelsen und Abbring werden nun von Alexander Wurz und Robert Reid trainiert und gefördert.

In den nächsten neun Monaten nehmen sie an mehreren Workshops bei, bei denen sie nicht nur ihr Fahrkönnen verbessern, sondern auch viel über Sicherheit, Fitness, Ernährung, Medienarbeit, Karrieremanagement und Psychologie lernen.

Das neueste von Motor1.com

Ford steigt mit 500 Milliarden bei Elektroauto-Pionier Rivian ein
Ford steigt mit 500 Milliarden bei Elektroauto-Pionier Rivian ein

Vergessene Studien: Honda SSM (1995)
Vergessene Studien: Honda SSM (1995)

Neue Elektroautos 2019: Alle Modelle auf dem Markt (Update)
Neue Elektroautos 2019: Alle Modelle auf dem Markt (Update)

Tesla Model S und Model X: Jetzt bis zu 610 Kilometer Reichweite
Tesla Model S und Model X: Jetzt bis zu 610 Kilometer Reichweite

Autonomes Fahren: So lernen Tesla-Fahrzeuge, wie man fährt
Autonomes Fahren: So lernen Tesla-Fahrzeuge, wie man fährt

Autos der Zukunft: Die besten Renderings (Update)
Autos der Zukunft: Die besten Renderings (Update)

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE
Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

Präsentation Volkswagen ID.R 2019
Präsentation Volkswagen ID.R 2019

Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Vision: Hersteller-Designs für F1 2021

Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen
Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Moto3 in Austin
Moto3 in Austin