Startseite Menü

Formel BMW Asia: Ali holt den Titel

Zahir Ali sichert sich im chinesischen Zuhai den Meistertitel in der Formel BMW Asia - Kyle Mitchell gewinnt die Meisterschaft in der Rookie-Wertung

(Motorsport-Total.com) - Der Indonesier Zahir Ali sicherte sich am letzten Rennwochenende der Formel BMW Asia in Zuhai/China den Titel in der Fahrerwertung. Bester Rookie dieser Saison wurde der Südafrikaner Kyle Mitchell, der bis zuletzt mit Team CIMB Q-Meritus-Pilot Ross Jamison um die Trophäe kämpfte. Jazeman Jafaar wurde mit einem Punkt Rückstand auf Ali Zweiter in der Fahrerwertung. Der 18-Jährige James Grunwell wurde Dritter, Rookie Cup-Gewinner Mitchell Vierter.
Nach Rennen 22 und einem darauf folgenden Bescheid einer genauen Überprüfung, gaben die Race Stewards bekannt, die Autos von Jazeman Jaafar und Jack Lemvard aus dem Team CIMB Q-Meritus aufgrund eines technischen Verstoßes gegen die Regeln auszuschließen. Im Hinblick auf die Härte des Verstoßes und dem Fakt, dass das gleiche Team bereits zu einem früheren Zeitpunkt in dieser Saison gegen das Technische Reglement verstieß, beinhaltete die Entscheidung den Ausschluss des CIMB Team Q-Meritus von der Formel BMW Asia Serie 2007.#w1#

Zahir Ali

Der Indonesier Zahir Ali sicherte sich in der Formel BMW Asia den Titel Zoom

Grund zur Freude gab es dagegen bei Meister Ali, dessen Team TARADTM ein brillantes Ergebnis in der ersten Formel BMW Asia Saison erzielte. Ali sagte: "Zu einem Zeitpunkt waren wir mit 100 Punkten im Rückstand, aber zum Ende der Saison haben wir alles richtig gemacht und waren dabei."Auch das Team Eurasia Motorsport, in dem der Rookie-Gewinner Mitchell antrat, hatte einen Grund zu feiern. Die Mannschaft gewann die Teamwertung mit 19 Punkten vor dem Team Holzer PFX.

Jazeman gewann das vorletzte Rennen vom achten Platz aus gestartet mit sechs Sekunden Vorsprung vor dem Kolumbianer Sebastian Saavedra. Der spätere Rookie-Meister Mitchell überquerte die Ziellinie als Dritter und schuf damit eine gute Grundlage im Titelkampf. Auch im letzten Rennen gewann Jazeman vor seinem Teamkollegen Lemvard und vor Ali. Der nachträgliche Ausschluss machte die Titelhoffnungen jedoch kaputt. Mitchell beendete das Rennen vor Jamison und sicherte sich somit die Rookie-Wertung.

Der neu gekrönte Formel BMW Asia Meister Ali wird mit Vizemeister Jazeman und Newcomer Lemvard am 24. und 25 November am Formel BMW Weltfinale in Valencia teilnehmen. 35 Fahrer aus 19 Nationen kämpfen dann um einen Test im BMW Sauber F1 Team.

Rennergebnis Lauf 21:

01. Jazeman JAAFAR (MAS) CIMB Team Qi-Meritus 20:35.308 Minuten
02. Sebastian SAAVEDRA# (COL) Ao' Racing# + 5,914 Sekunden
03. Kyle MITCHELL*. (RSA) Eurasia Motorsport + 6,506
04. Zahir ALI (INA) Team TARADTM + 6,915
05. Jack LEMVARD (THA) CIMB Team Qi-Meritus + 7,781
06. James GRUNWELL (THA) CIMB Team Qi-Meritus + 8,811
07. Imran SHAHAROM. (MAS) Team Holzer PFX + 13,350
08. David ZHU*. (CHN) CIMB Team Qi- Meritus + 14,653
09. Huzair HARUN RASIP. CIMB Team Qi- Meritus + 15,193
10. Tom GLADDIS# (GBR) Ao's Racing# + 20,189
11. Melvin MOH. (MAS) Team Holzer PFX + 25,866

Nicht klassiert:

Johan ADZMI. (MAS) Team Holzer PFX
Sean MC DONAGH. (USA) Team E-Rain
Shohei SHIROMOTO*. (JPN) Team E-Rain
Ross JAMISON*. (HKG) CIMB Team Qi-Meritus
Akhil KHUSHLANI*. (IND) Eurasia Motorsport

Pole Position:

James Grunwell

Schnellste Runde:

Jazeman Jaafar (1:41.455/152.58 km/h)

Rennergebnis Lauf 22:

01. Zahir ALI (INA) Team TARADTM 26:19.502 Minuten
02. Kyle MITCHELL*. (RSA) Eurasia Motorsport + 3,381 Sekunden
03. Ross JAMISON*. (HKG) CIMB Team Qi-Meritus + 3,598
04. Imran SHAHAROM. (MAS) Team Holzer PFX + 4,562
05. Tom GLADDIS# (GBR) Ao's Racing# + 4,761
06. Melvin MOH. (MAS) Team Holzer PFX + 13,269
07. Sean MC DONAGH. (USA) Team E-Rain + 13,558
08. Shohei SHIROMOTO*. (JPN) Team E-Rain + 25,294

Nicht klassiert:

Sebastian SAAVEDRA# (COL) Ao's Racing#
Johan ADZMI. (MAS) Team Holzer PFX
David ZHU*. (CHN) CIMB Team Qi- Meritus
Huzair HARUN RASIP. CIMB Team Qi- Meritus
James GRUNWELL (THA) CIMB Team Qi-Meritus
Jazeman JAAFAR (MAS) CIMB Team Qi-Meritus
Jack LEMVARD (THA) CIMB Team Qi-Meritus
Akhil KHUSHLANI*. (IND) Eurasia Motorsport

Pole Position:

Jazeman Jaafar

Schnellste Runde:

Zahir Ali (1:42.310 Minuten/151.30 km/h)

Legende:

* Förderkandidat
. Rookie
# Gastfahrer

Gesamtstand Fahrerwertung:

1. Zahir Ali (INA/Team TARADTM) 724 Punkte
2. Jazeman Jaafar (MAS/CIMB Team Qi-Meritus) 723
3. James Grunwell (THA/CIMB Team Qi-Meritus) 661
4. Kyle Mitchell (RSA/Eurasia Motorsport) 609.5
5. Ross Jamison (HKG/CIMB Team Qi-Meritus) 602.5
6. Sean McDonagh (USA/Team E-Rain) 465
7. Shohei Shiromoto (JPN/Team E-Rain) 449
8. Melvin Moh (MAS/Team Holzer PFX) 429
9. Akhil Khushlani (IND/Eurasia Motorsport) 418
10. David Zhu (CHN/Team Meritus) 404
11. Imran Shaharom (MAS/Team Holzer) 395
12. Johan Adzmi (MAS/Team Holzer PFX) 367
13. Jack Lemvard (THA/CIMB Team Qi-Meritus) 284
14. Huzair Harun (MAS/Team Meritus) 232
15. Cchiranjeev R. Bedi (IND/Engstler Bollywood racing) 228
16. Dennis Vollmair (GER/Engstler Racing) 190

Gesamtstand Rookiewertung:

1. Mitchell 609.5
2. Jamison 602.5
3. McDonagh 465
4. Shiromoto 449
5. Moh 429
6. Khushlani 418
7. Zhu 404
8. Shaharom 395
9. Adzmi 367
10. Harun 232
11. R. Bedi 228
12. Vollmair 190

Gesamtstand Nationenwertung:

1. Malaysia, 181.5
2. Thailand, 162
3. Indonesien 149.5
4. Südafrika 128
5. Hong Kong 119
6. Indien 90
7. USA 82
8. China 76
9. Japan 71.5
10. Deutschland 32

Gesamtstand Teamwertung:

1. Eurasia Motorsport 1028
2. Team Holzer PFX 1009
3. Team E-Rain 914
4. Team TARADTM 714
5. Engstler Motorsport 230
6. Engstler Bollywood Motorsport 188

Aktuelle Bildergalerien

Als Ayrton Senna ein IndyCar testete
Als Ayrton Senna ein IndyCar testete

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

Top 10: Die erfolgreichsten MotoGP-Piloten ohne WM-Titel
Top 10: Die erfolgreichsten MotoGP-Piloten ohne WM-Titel

Ducatis V2-Superbikes in der WSBK
Ducatis V2-Superbikes in der WSBK

Ducatis V2-Superbikes in der WSBK
Ducatis V2-Superbikes in der WSBK

IndyCar 2019: Übersicht Fahrer und Teams
IndyCar 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE