powered by Motorsport.com

NASCAR 2024: Übersicht Fahrer, Teams und Fahrerwechsel

Der aktuelle Ausblick auf die NASCAR Cup-Saison 2024 mit sämtlichen Fahrern und Teams, den Fahrerwechseln und den Spekulationen für die noch freien Cockpits

(Motorsport-Total.com) - Die Saison 2024 der NASCAR Cup Series wird die dritte mit der mittlerweile siebten Fahrzeuggeneration. Das sogenannte Next-Gen-Auto wurde seit dem Debüt 2022 in mehreren Bereichen sicherer, zuverlässiger und performanter gemacht. Zahlreiche Teams mit Motoren von Chevrolet, Ford oder Toyota setzen das Auto ein.

Der NASCAR-Kalender 2024 wurde bislang noch nicht veröffentlicht. Hinsichtlich der Besetzungen der Teams gibt es aber schon den einen oder anderen Fahrerwechsel zu vermelden. Derzeit allerdings sind noch längst nicht alle Cockpits für die neue Saison vergeben.

Wir geben in Form der Fotostrecke oben und in der tabellarischen Übersicht unten einen Überblick über die Silly-Season mit den bestätigten und den im Gespräch befindlichen Fahrern.

Neuestes Update: Stewart-Haas Racing (27. September)

Übersicht: Teams und Fahrer für die NASCAR Cup-Saison 2024

Trackhouse (Chevrolet) - drei Autos (zwei Vollzeit):
Ross Chastain, Daniel Suarez, Shane van Gisbergen *, ??

Penske (Ford) - drei Autos:
Austin Cindric, Ryan Blaney, Joey Logano

Childress (Chevrolet) - zwei Autos:
Austin Dillon, Kyle Busch

Stewart/Haas (Ford) - drei oder vier Autos:
Josh Berry, Chase Briscoe, Ryan Preece, Aric Almirola? Cole Custer?

Hendrick (Chevrolet) - vier Autos:
Kyle Larson, Chase Elliott, William Byron, Alex Bowman

RFK (Ford) - zwei Autos:
Brad Keselowski, Chris Buescher

Spire (Chevrolet) - drei Autos:
Corey LaJoie, Zane Smith, Ty Dillon? Carson Hocevar?

Gibbs (Toyota) - vier Autos:
Denny Hamlin, Martin Truex Jr., Christopher Bell, Ty Gibbs

Ware (Ford) - zwei Autos:
Justin Haley, ??

Kaulig (Chevrolet) - zwei Autos:
Daniel Hemric, A.J. Allmendinger? Ty Dillon? Chandler Smith?

Wood (Ford) - ein Auto:
Harrison Burton

23XI (Toyota) - zwei Autos:
Bubba Wallace, Tyler Reddick

Front Row (Ford) - zwei Autos:
Michael McDowell, Todd Gilliland

Legacy (Toyota) - drei Autos (zwei Vollzeit):
John Hunter Nemechek, Erik Jones, Jimmie Johnson *

JTG/Daugherty (Chevrolet) - ein Auto:
Ricky Stenhouse

Live Fast (Chevrolet) - ein Auto *:
B.J. McLeod?

* ausgewählte Rennen

Neueste Kommentare

Folgen Sie uns!

Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt