Startseite Menü

Jeff Gordon: "Nicht der Fehler eines Einzelnen"

Jeff Gordon streute seine Kritik an den Zuständen von Atlanta etwas breiter, und machte eine Kombination von mehreren Dingen verantwortlich

(Motorsport-Total.com) - "Dieses Auto und dieser Reifen auf dieser Rennstrecke waren einfach schrecklich", gab Jeff Gordon nach dem Atlanta-Rennen zu Protokoll. Er sei nun sehr erschöpft, denn dieses sei einer der anspruchvollsten Tage seiner bisherigen Karriere gewesen, so der Hendrick-Pilot, der am Ende einen fünften Platz erkämpfte.

Jeff Gordon

Auch Jeff Gordon war vom Atlanta-Rennen nicht besonders angetan Zoom

Gordon wollte jedoch Goodyear nicht alleine die Schuld für das Gerutsche von Atlanta in die Schuhe schieben, sondern sprach von einer Kombination aus einigen Faktoren. "Das ist nicht der Fehler einer einzigen Person oder Gruppe", stellte der vierfache Cup-Champion klar.#w1#

Der Reifenkonzern habe im Vorfeld des ultraschnellen Altanta-Ovals seiner Meinung nach einfach überreagiert: "Ein Reifen ist dazu da, dass er verschleißt. Dann ist auch seine Performance gut. In den vergangenen drei Wochen hatten wir gutes Material, doch dieser Reifen war auf der rechten Seite einfach zu hart."

VW MOTORSPORT 2018/2019

ANZEIGE
Vier Titel und ein starkes Finale
Vier Titel und ein starkes Finale

Volkswagen ID. R: Rekordjagd auf der Nürburgring-Nordschleife?
Volkswagen ID. R: Rekordjagd auf der Nürburgring-Nordschleife?

Volkswagen Pikes Peak 2018: Offene Rechnung beglichen
Volkswagen Pikes Peak 2018: Offene Rechnung beglichen

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Motorsport-Total.com auf Twitter

Folgen Sie uns!

Anzeige

Das neueste von Motor1.com

Europäischer Gerichtshof: Die NOx-Konformitätsfaktoren sind nichtig
Europäischer Gerichtshof: Die NOx-Konformitätsfaktoren sind nichtig

Audi SQ2 (2018): Das kostet das starke Klein-SUV
Audi SQ2 (2018): Das kostet das starke Klein-SUV

Die besten Weihnachtsgeschenke rund ums Auto
Die besten Weihnachtsgeschenke rund ums Auto

Tavares:
Tavares: "Der gesamte Lebensstil der westlichen Gesellschaft muss sich ändern"

120 Jahre Renault „Voiturette”
120 Jahre Renault „Voiturette”

Ford plant Pick-up auf Basis des neuen Focus
Ford plant Pick-up auf Basis des neuen Focus