powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Mugello: Aoyama in den Top 10

Hiroshi Aoyama verbessert sich im Laufe des Mugello-Wochenendes Schritt für Schritt und qualifiziert sich in den Top 10

(Motorsport-Total.com) - Hiroshi Aoyama gehört zu den MotoGP-Piloten, die sich im Verlauf eines Rennwochenendes zwar nur langsam, aber dafür stetig steigern. Nach den Plätzen 15 und 14 in den beiden Freien Trainingseinheiten sprang für den Japaner in der Qualifikation am Samstagnachmittag der zehnte Platz heraus (1:50.224 Minuten.)

Hiroshi Aoyama

Hiroshi Aoyama steigerte sich im Verlauf des Mugello-Wochenendes Zoom

"Nach dem gestrigen eher schwachen Training haben Hiro und das ganze Team heute einen großen Fortschritt gemacht", so Teammanager Daniel Epp. "Der zehnte Startplatz ist etwas, was wir erhofft und auch erwartet haben - und das hat Hiro erreicht. Er ist immer noch nicht da, wo er sein könnte, denn ich denke, eine halbe Sekunde wäre noch drin gewesen."#w1#

Aoyama selbst war mit seinem Startplatz zufrieden. "Das war ein wirklich gutes Qualifying für uns", so der 250er-Champion. "Wir müssen noch stärker werden und uns weiter verbessern, aber Setup und Bike haben gut funktioniert und ich konnte von Anfang an mitkämpfen. Wir haben das Motorrad auf dieser Strecke während des Qualifyings besser verstehen gelernt. Ich hoffe wir werden morgen ein ähnlich gutes oder noch besseres Rennen haben."

Aktuelle Bildergalerien

Moto3 in Le Mans
Moto3 in Le Mans

Moto2 in Le Mans
Moto2 in Le Mans

MotoGP in Le Mans, Rennen
MotoGP in Le Mans, Rennen

MotoGP in Le Mans, Girls
MotoGP in Le Mans, Girls

MotoGP in Le Mans, Qualifying
MotoGP in Le Mans, Qualifying

MotoGP in Le Mans, Training
MotoGP in Le Mans, Training

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.06. 21:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45
Motorsport Live - ADAC Formel 4
08.06. 13:10