powered by Motorsport.com
  • 30.06.2022 · 10:47

  • von Oriol Puigdemont

MotoGP-Stars loben Fan-Umfrage 2022: "Die WM wird davon profitieren"

Fabio Quartararo, Aleix Espargaro und Co. rufen MotoGP-Fans dazu auf, sich an der weltweiten Umfrage zu beteiligen, und erhoffen sich positive Effekte auf den Sport

(Motorsport-Total.com) - Mitte Juni startete in Zusammenarbeit von Dorna Sports und dem Motorsport Network die weltweite MotoGP-Fan-Umfrage, die auch unter den Fahrern der Königsklasse großen Anklang findet. So hofft Weltmeister Fabio Quartararo, dass sich so viele Fans wie möglich an der Initiative beteiligen werden.

Fabio Quartararo, Aleix Espargaro

Fabio Quartararo und Aleix Espargaro begrüßen die Initiative der MotoGP Zoom

"Die Umfrage ist eine sehr interessante Möglichkeit für die Fans, ihre Meinung zu äußern. Wir werden gemeinsam versuchen, die Meisterschaft zu verbessern", sagt der Yamaha-Pilot.

"Die Weltmeisterschaft wird davon profitieren. Es ist eine sehr gute Initiative, und von hier aus rufe ich alle Fans auf, sich zu beteiligen." Joan Mir, der Weltmeister von 2020 mit Suzuki, schließt sich Quartararos Worten an: "Ich finde es großartig, die Fans einzubeziehen."

"Sie sind diejenigen, die diesen Sport verfolgen, sodass sie mit einer solch detaillierten Umfrage bewerten können, was sie von der Meisterschaft halten. Ich hoffe, dass ihre Meinung berücksichtigt wird, denn schließlich fahren wir die Rennen auch, damit sie Spaß haben", betont der Suzuki-Fahrer den Stellenwert der Fans.


Jetzt an der großen MotoGP-Fan-Umfrage teilnehmen!

Dorna Sports und Motorsport Network richten gemeinsam die weltweite MotoGP™-Fan-Umfrage 2022 aus. Nehmen Sie jetzt teil und verschaffen Sie Ihrer Stimme Gehör! Weitere Motorrad-Videos

Aleix Espargaro zeigt sich überrascht vom Mut des Veranstalters, seine Fans zu fragen, welche Aspekte verbessert werden könnten, und rechnet mit interessanten Erkenntnissen.

"In einem Sport, der so hochkarätig ist wie dieser, die Demut zu haben, die Meinung der Fans zu erfragen, was sie mehr oder weniger mögen und was sie ändern würden, kann uns einen sehr interessanten Blickwinkel geben", meint der Aprilia-Fahrer.

"Manchmal gehen uns Insidern die Ideen aus, dann ist es sehr gut, andere Perspektiven zu haben. Umso mehr, wenn sie von den Fans kommen, für die wir ja schließlich leben." Viele Anhänger äußerten ihre Meinung bereits in den sozialen Netzwerken, fügt Miguel Oliveira hinzu, der die Umfrage für eine gute Ergänzung hält.

"Es ist eine gute Initiative, um die Meinung der Fans zu erfahren", sagt der portugiesische KTM-Fahrer. "Viele von ihnen nutzen bereits soziale Netzwerke, aber die Möglichkeit, ihre Meinung in einer Umfrage zu kanalisieren, ist eine großartige Idee."

Der Countdown für die Umfrage läuft: Noch bis zum 10. Juli können Fans am "Global Fan Survey" teilnehmen. Hier geht's direkt zum Fragebogen.

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folge uns auf Twitter

Motorsport-Total Business Club