powered by Motorsport.com

MotoGP live

MotoGP-Liveticker Aragon 2: Franco Morbidelli feiert zweiten Saisonsieg

Die MotoGP in Aragon 2 als Ticker-Nachlese +++ Franco Morbidelli gewinnt vor Rins & Mir +++ Fabio Quartararo Achter +++ Andrea Dovizioso nicht in den Top 10 +++

13:33 Uhr

MotoGP: Morbidelli setzt sich ab

An der Spitze kann Morbidelli Rins kontinuierlich abschütteln. Morbidelli hat nun fast eine Sekunde Vorsprung. Ist das schon die Entscheidung? Es sind noch 6 Runden zu fahren.


13:33 Uhr

MotoGP: Drei KTM in den Top 10

Pol Espargaro ist Fünfter, Oliveira Siebter und Iker Lecuona schnappt sich Crutchlow und ist neuer Zehnter.

Somit ist keine Honda mehr in den Top 10.


13:32 Uhr

MotoGP: Aprilia überholt Ducati

Das wird Dovizioso nicht schmecken, denn Aleix Espargaro überholt ihn wieder.

Aber dann kommt es noch dicker, denn Dovizioso fällt plötzlich auf Platz zwölf zurück. Gab es einen Fehler oder ein Problem?


13:30 Uhr

MotoGP: Noch 7 Runden

Morbidelli führt immer noch, aber Rins lässt sich nicht abschütteln. Die Suzuki ist aber nicht nahe genug dran, um anzugreifen.

Mir dreht einsam und alleine als Dritter seine Runden und würde damit seine WM-Führung ausbauen.


13:29 Uhr

MotoGP: Duell Oliveira/Quartararo geht weiter

Die beiden liefern sich weiterhin ein Duell. Mehrmals gibt es Überholmanöver. Nun setzt sich Oliveira wieder durch und ist Siebter.

Direkt hinter diesem Duo ist schon Dovizioso auf Platz neun.


13:27 Uhr

MotoGP: Die Reihenfolge

Morbidelli führt weiterhin knapp vor Rins.

Mir hat als Dritter 2,7 Sekunden Rückstand.

Zarco ist Vierter und Pol Espargaro Fünfter.

Dahinter folgen Vinales, Quartararo, Oliveira, Dovizioso und Crutchlow.


13:26 Uhr

MotoGP: Sturz Alex Marquez!

In Kurve 2 fliegt Alex Marquez ab und der Spanier ist draußen. Nichts wird es heute mit einem Honda-Sieg. War der harte Vorderreifen doch ein zu großer Poker?

Er war an der vierten Stelle.


13:24 Uhr

MotoGP: Einige Platzwechsel

Pol Espargaro überholt Vinales und ist neuer Sechster.

Dahinter liefern sich Quartararo und Oliveira ein Duell mit mehreren Überholmanövern um Platz acht.

Dovizioso hat es jetzt endlich geschafft, die Aprilia von Aleix Espargaro zu überholen. Er ist nun Elfter.

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!

MotoGP-Tickets

ANZEIGE
Anzeige