powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Hayden und Ducati: Bestätigung in Indy?

Angeblich soll der Deal zwischen dem Marlboro-Ducati-Team und Nicky Hayden bereits in Indianapolis offiziell gemacht werden

(Motorsport-Total.com) - Nicky Hayden musste wegen seiner Supermoto-Verletzung bei den X-Games in Misano auf einen Start verzichten. Der Repsol-Honda-Pilot und Weltmeister von 2006 könnte aber auch schon bald viel positivere Nachrichten erhalten. Hinter den Kulissen sind sich Ducati und das Management des 27-Jährigen längst einig und auch offiziell soll der Deal bereits bei Haydens Heimrennen in Indianapolis verkündet werden.

Nicky Hayden

Nicky Hayden: Beim Indy-Grand-Prix soll der Ducati-Deal offiziell werden Zoom

Auch die Ducati-Verantwortlichen und Marketingstrategen dürften sich über die Verpflichtung Haydens bereits jetzt freuen. Genauso wichtig, wie der Amerikaner für den US-Markt bei Honda war, wird sein Wert auch für Ducati eingeschätzt. Die Italiener befinden sich auf dem US-Markt ohnehin in einem Hoch. Im Jahr 2007 stieg der Verkauf in den Staaten gleich um 15 Prozent.#w1#

Haydens bevorstehende Verpflichtung bei Marlboro-Ducati wirft anscheinend auch schon ihre Schatten voraus. Im Juni dieses Jahres konnte sich Ducati in den USA gar über ein Verkaufsplus von 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahr freuen.

Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

Superbike-WM in Laguna Seca
Superbike-WM in Laguna Seca

MotoE auf dem Sachsenring
MotoE auf dem Sachsenring

Moto2 auf dem Sachsenring
Moto2 auf dem Sachsenring

Moto3 auf dem Sachsenring
Moto3 auf dem Sachsenring

MotoGP auf dem Sachsenring, Rennen
MotoGP auf dem Sachsenring, Rennen

MotoGP auf dem Sachsenring, Girls
MotoGP auf dem Sachsenring, Girls

Motorsport-Total.com auf Twitter

Folgen Sie uns!