powered by Motorsport.com

Hayden und Ducati: Bestätigung in Indy?

Angeblich soll der Deal zwischen dem Marlboro-Ducati-Team und Nicky Hayden bereits in Indianapolis offiziell gemacht werden

(Motorsport-Total.com) - Nicky Hayden musste wegen seiner Supermoto-Verletzung bei den X-Games in Misano auf einen Start verzichten. Der Repsol-Honda-Pilot und Weltmeister von 2006 könnte aber auch schon bald viel positivere Nachrichten erhalten. Hinter den Kulissen sind sich Ducati und das Management des 27-Jährigen längst einig und auch offiziell soll der Deal bereits bei Haydens Heimrennen in Indianapolis verkündet werden.

Nicky Hayden

Nicky Hayden: Beim Indy-Grand-Prix soll der Ducati-Deal offiziell werden Zoom

Auch die Ducati-Verantwortlichen und Marketingstrategen dürften sich über die Verpflichtung Haydens bereits jetzt freuen. Genauso wichtig, wie der Amerikaner für den US-Markt bei Honda war, wird sein Wert auch für Ducati eingeschätzt. Die Italiener befinden sich auf dem US-Markt ohnehin in einem Hoch. Im Jahr 2007 stieg der Verkauf in den Staaten gleich um 15 Prozent.#w1#

Haydens bevorstehende Verpflichtung bei Marlboro-Ducati wirft anscheinend auch schon ihre Schatten voraus. Im Juni dieses Jahres konnte sich Ducati in den USA gar über ein Verkaufsplus von 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahr freuen.