powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Gresini: De Angelis bleibt!

Im Honda-MotoGP-Team von Fausto Gresini wurde Alex de Angelis vor dem US-Grand-Prix für ein weiteres Jahr verpflichtet

(Motorsport-Total.com) - Obwohl die Resultate des Gresini-Honda-Teams in der MotoGP-WM erst zuletzt ein wenig nach oben zeigten, hält Teamchef Fausto Gresini zumindest an einem seiner beiden Piloten auch für 2009 fest. Gresini gab gestern die Vertragsverlängerung mit Alex de Angelis bekannt.

Alex de Angelis

Alex de Angelis erhält noch eine Chance, um sich in der MotoGP zu beweisen Zoom

Gresini glaubt an das enorme Potenzial von de Angelis, der Ende 2007 aus der 250er-WM aus dem Martinez-Team zu Gresini gewechselt hat. Der aus San Marino stammende de Angelis holte sich bislang zwei vierte Ränge in Mugello und auf dem Sachsenring als beste Saisonergebnisse und liegt in der MotoGP-WM-Wertung mit 49 Zählern auf Rang 13.#w1#

Die Gresini-Truppe setzt große Hoffnungen in de Angelis, der in der 250er-WM zu den schnellsten Piloten gehörte und auch mit den Fahreigenschaften der 800er-MotoGP-Honda gut zurecht kommt.

"Alex will unbedingt weiter lernen und wir wollen ihm diese Gelegenheit bieten", unterstrich Gresini, bei dem als zweiter Fahrer für 2009 der Finne Mika Kallio in Frage kommt. De Angelis wurde auch mit dem Alice-Ducati-Team in Verbindung gebracht.

Der Abschied von Shinya Nakano bei Gresini gilt trotz dessen zuletzt steigender Tendenz als besiegelt.

Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

Superbike-WM in Laguna Seca
Superbike-WM in Laguna Seca

MotoE auf dem Sachsenring
MotoE auf dem Sachsenring

Moto2 auf dem Sachsenring
Moto2 auf dem Sachsenring

Moto3 auf dem Sachsenring
Moto3 auf dem Sachsenring

MotoGP auf dem Sachsenring, Rennen
MotoGP auf dem Sachsenring, Rennen

MotoGP auf dem Sachsenring, Girls
MotoGP auf dem Sachsenring, Girls

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Twitter