powered by Motorsport.com
  • 27.01.2012 15:39

  • von Lennart Schmid

Vertrag unterschrieben: Pasini startet in Moto2-WM

(Motorsport-Total.com) - Mattia Pasini hat seine finanziellen Probleme offenbar gelöst. Der Italiener, der vor zwei Wochen darüber geklagt hatte, noch keine Geldgeber für eine weitere Saison in der Motorrad-Weltmeisterschaft gefunden zu haben, verkündete auf seinem Facebook-Profil, dass er einen Vertrag bei einem Moto2-Team unterschrieben habe.

Der zehnmalige Grand-Prix-Sieger wurde in den vergangenen Wochen immer wieder mit Stop-and-Go-Racing (SAG) in Verbindung gebracht. Das Team hat die Zusammenarbeit mit Pasini aber bislang noch nicht bestätigt.