powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Zwei Änderungen für Iowa

In Sachen Reglement gibt es für das Iowa-Rennen nur zwei kleine Änderungen: Weniger Heckflügel und die Setzliste nach den Zeiten des zweiten Freien Trainings

(Motorsport-Total.com) - Nach der gelungenen Short-Track-Premiere des neuen Dallara DW12 auf der traditionsreichen Milwaukee-Mile werden die IndyCars in Sachen technisches Reglement keine aerodynamischen Neuerungen für das Iowa Corn Indy 250 am kommenden Wochenende auf dem Iowa Speedway unternehmen - mit einer einzigen Ausnahme.

Start Iowa

Heckflügel maximal 37 Grad: In Iowa wird es noch weniger Abtrieb geben Zoom

Der Heckflügel darf auf der 0,875 Meilen langen Strecke einen maximalen Winkel von 37 Grad aufweisen, ein Gurney-Flap ist nicht erlaubt. Diese Modifikation wurde aufgrund der Erkenntnisse aus den Iowa-Testfahrten der vergangenen Woche implementiert. Kalkuliert wird damit ein Abtriebsverlust von acht bis neun Prozent.

"Wie bereits in Texas wollen wir sicherstellen, dass die Herausforderung mehr bei den Piloten liegt", erklärte IndyCar-Technikchef Will Phillips. "Dies wird umso wichtiger werden, sobald die Reifen abbauen." Eine kleine Neuerung gibt es für das Qualifikationsprozedere mit den drei Vorläufen: Die Setzliste für diese drei Heat-Races wird nur auf Basis des zweiten Freien Trainings bestimmt, nicht wie bisher geplant über eine kombinierte Zeitenliste aus Session eins und zwei.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche GT Magazin
21.04. 23:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter