powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Sebring: Testauftakt mit acht DW12

Einmal Lotus, zweimal Honda und fünfmal Chevrolet: Die intensive Testzeit mit dem Next-Generation IndyCar hat begonnen

(Motorsport-Total.com) - Die Kurzanbindung des Sebring International Raceway war am Montag der Schauplatz des ersten großen IndyCar-Testtages, bei dem alle drei Motorenhersteller parallel aktiv wurden. Simona de Silvestro (Lotus/HVM) vertrat dabei erneut die Lotus-Farben und drehte insgesamt 161 problemlose Runden - wie bereits in der vergangenen Woche auf dem Palm Beach Raceway.

IndyCar 2012 Next Generation IndyCar

Der neue Dallara DW12 wird ab sofort intensiv erprobt Zoom

"Bis jetzt läuft alles gut", kommentierte die 23-jährige Schweizerin. "Wir haben keine technischen Probleme und wir haben auch noch nichts falsch gemacht." Lotus griff bekanntlich als Letzter der drei Hersteller in die IndyCar-Testfahrten ein, weshalb das V6-Triebwerk "noch nicht mit voller Power läuft. Ich versuche so konstant wie möglich zu fahren, damit die Ingenieure die nötigen Daten bekommen."

De Silvestro war am Montag die einzige Lotus-Vertreterin. Für das Honda-Lager unternahm Ganassi-Pilot Scott Dixon die Ausfahrt des bereits in den roten Target-Farben lackierten DW12. Am Dienstag soll dann Graham Rahal aus dem Ganassi-Farmteam eine erste Testchance bekommen. Das zweite Honda-Auto steuerte Simon Pagenaud für Sam Schmidt Motorsports.

Chevrolet war am Montag gleich mit fünf Boliden vor Ort. Ryan Briscoe saß dabei in der ebenfalls bereits fertig lackierten Startnummer 12 von Will Power, sein Penske-Teamkollege Helio Castroneves nahm im offiziellen Chevy-Testauto Platz. Am Dienstag soll Vizemeister Will Power anstelle des Brasilianers fahren.

Dazu gesellten sich Tony Kanaan in einem noch schwarzen KV-Chevy, der wieder die alteingesessene Kanaan-Startnummer 11 trug. Auch Marco Andretti (Andretti-Chevrolet) und J.R. Hildebrand im ebenfalls bereits komplett lackierten Panther-Chevrolet drehten ihre ersten Testrunden. Eine Zeitenliste wurde nicht veröffentlicht.

Das neueste von Motor1.com

BMW 530 MLE: Seltener Sport-Fünfer aus Südafrika
BMW 530 MLE: Seltener Sport-Fünfer aus Südafrika

VW Atlas Cross Sport (2020): Noch ein XXL-SUV für die USA
VW Atlas Cross Sport (2020): Noch ein XXL-SUV für die USA

Mercedes-AMG C 63 kracht nach Drift-Debakel in Baum
Mercedes-AMG C 63 kracht nach Drift-Debakel in Baum

Nissan Juke (2020) im Test: Populärer Provokateur
Nissan Juke (2020) im Test: Populärer Provokateur

Porsche zeigt Sondermodell 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition
Porsche zeigt Sondermodell 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition

Audi e-tron Sportback (2020) fast ungetarnt erwischt
Audi e-tron Sportback (2020) fast ungetarnt erwischt

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
18.10. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
19.10. 14:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 15:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 16:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 17:30

Aktuelle Bildergalerien

BMWE iFE.20 für Formel E 2019/20
BMWE iFE.20 für Formel E 2019/20

Formel 2 2019: Sotschi
Formel 2 2019: Sotschi

Präsentation des Mercedes-Formel-E-Teams
Präsentation des Mercedes-Formel-E-Teams

Formel 2 2019: Monza
Formel 2 2019: Monza

Gedenkminute für Anthoine Hubert
Gedenkminute für Anthoine Hubert

Formel 2 2019: Spa-Francorchamps
Formel 2 2019: Spa-Francorchamps
Anzeige

Folgen Sie uns!