Startseite Menü

Offiziell: Kanaan startet für KV-Lotus!

Wenige Tage vor dem IndyCar-Saisonstart ist nun auch offiziell klar: Tony Kanaan wechselt zu KV und wird Teamkollege von Takuma Sato und E.J. Viso

(Motorsport-Total.com) - Eine der größten Hängepartien der IndyCars ist beendet: Tony Kanaan wird in der kommenden Saison 2011 für das Team von Kevin Kalkhoven und Jimmy Vasser fahren. Der 36-jährige Brasilianer erhält den US-Versicherer GEICO als Hauptsponsor und geht mit der Startnummer 82 ins Rennen. Damit bietet KV Racing mit Kanaan, Takuma Sato und Ernesto Viso ein schlagkräftiges Trio auf.

Tony Kanaan

Geschafft: Tony Kanaan fährt in der IndyCar-Saison 2011 für KV Racing Zoom

"Jimmy und ich haben uns schon Ende der letzten Saison unterhalten", ließ Kanaan mitteilen. "Aber zu diesem Zeitpunkt war das Timing nicht ideal, weshalb ich bei Gil de Ferran unterschrieben habe. Als dieser Deal dann Mitte Februar platzte, war es für mich selbstverständlich, Jimmy anzurufen. KV ist ein Top-Team, das zu diesem Zeitpunkt noch einen Piloten suchte."

Neben KV sprach Kanaan natürlich auch mit anderen IndyCar-Teams, doch seit einigen Wochen kristallisierten sich Kalkhoven und Vasser als dessen favorisierte Anlaufstelle heraus. Wie knapp es am Ende war, verdeutlicht die Tatsache, dass bereits am Freitag die Trainingssitzungen zum Saisonauftakt in St. Petersburg beginnen.

Takuma Sato

Takuma Sato ist der neue Teamkollege von Tony Kanaan Zoom

"Ich danke KV ganz herzlich, dass sie mir unter diesen Umständen diese Möglichkeit verschafft haben", freut sich der IndyCar-Champion der Saison 2004. "In den vergangenen sechs Monaten habe ich mich nur um Sponsoren gekümmert und nicht an das Rennfahren gedacht. Ich habe die gesamte Vorbereitung verpasst, aber ich beschwere mich nicht. Ich kann nur eines sagen: Mit der Hilfe von Takuma Sato und Ernesto Viso werde ich mein Bestes geben, damit der KV-Lotus seinen ersten Sieg holen kann."

"Tony ist eine Verstärkung für unser Team", freute sich Jimmy Vasser. "Zusammen mit Taku und E.J. haben wir nun ein extrem gutes Fahrer-Lineup. Ich bin mir sicher, dass wir in der neuen Saison um Podestplätze und Rennsiege mitfahren können. Tonys Wissen und seine Erfahrung wird für unser Team von unschätzbarem Wert sein."

Kanaan geht 2011 in seine 14. US-Saison. In 225 Starts holte er dabei 15 Siege und 14 Pole-Positionen. Nicht weniger als 94mal landete der Uraltkumpel von Helio Castroneves und enge Freund von Dario Franchitti in den Top 5. Kanaan ist eines der großen Aushängeschilder, die den wieder aufstrebenden IndyCars sehr gut zu Gesicht stehen. Fehlen nur noch Paul Tracy und Dan Wheldon...

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Aktuelle Formelsport-Videos

Formel E Riad 2018: Eine neue Ära beginnt
Formel E Riad 2018: Eine neue Ära beginnt

Formel E Riad 2018: Regen in der Wüste!
Formel E Riad 2018: Regen in der Wüste!

Fahrer und Teams der Formel E 2018/19
Fahrer und Teams der Formel E 2018/19

Formel E: So funktioniert der neue
Formel E: So funktioniert der neue "Attack Mode"

Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven
Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven

Das neueste von Motor1.com

GEV baut einen Pick-up-Traum für Abenteurer
GEV baut einen Pick-up-Traum für Abenteurer

Vergessene Studien: Suzuki Hayabusa Sport (2002)
Vergessene Studien: Suzuki Hayabusa Sport (2002)

Bundespolizei fährt Land Rover Discovery
Bundespolizei fährt Land Rover Discovery

Diese Elektroautos gibt es (jetzt schon oder bald) zu kaufen
Diese Elektroautos gibt es (jetzt schon oder bald) zu kaufen

Sportfedern von H&R für den Suzuki Jimny
Sportfedern von H&R für den Suzuki Jimny

Heel Tread: Coole Socken für Autofans
Heel Tread: Coole Socken für Autofans