Startseite Menü

Long Beach: Scott Dixon triumphiert vor drei Penske-Piloten

Ganassi-Pilot Scott Dixon sichert sich seinen ersten Long-Beach-Sieg vor Helio Castroneves - Juan Pablo Montoya verteidigt die Tabellenführung

(Motorsport-Total.com) - Nach den von zahlreichen Gelbphasen gekennzeichneten Rennen in St. Petersburg (Florida) und New Orleans (Louisiana) war das dritte Rennen der IndyCar-Saison 2015 in Long Beach (Kalifornien) ein geradliniges ohne nennenswerte Zwischenfälle. Im Verlauf der 80 Rennrunden auf dem traditionsreichen Stadtkurs am Rand von Los Angeles gab es am Sonntag nur eine Gelbphase. Diese wurde in Runde vier aufgrund von Kleinteilen (Debris) ausgerufen.

Scott Dixon

Scott Dixon hat seinen ersten Long-Beach-Sieg in der Tasche Zoom

Am Ende war der von Startplatz drei ins Rennen gegangene Scott Dixon (Ganassi-Chevrolet) der strahlende Sieger. Der Neuseeländer triumphierte mit einem Vorsprung von zwei Sekunden auf den von der Pole-Position gestarteten Helio Castroneves (Penske-Chevrolet).

Den neben Castroneves aus Reihe eins losgefahrenen Juan Pablo Montoya (Penske-Chevrolet) kassierte Dixon schon in der zweiten Runde. Anschließend profitierte er von einem nicht optimal verlaufenen ersten Boxenstopp des "Spiderman" in Runde 29 und schnappte sich die Führung. Einmal in Front, hatte Dixon die Lage an der Pazifikküste im Griff und fuhr ungefährdet zu seinem ersten Saisonsieg und seinem ersten Long-Beach-Sieg.


Fotos: IndyCar in Long Beach


"Das ist riesig. Ich liebe dieses Rennen, hatte bisher aber nie Glück", so Dixons Kommentar in der Victory Lane. Für Teambesitzer Chip Ganassi markierte Dixons Triumph den insgesamt fünften Long-Beach-Sieg nach Jimmy Vasser (1996), Alex Zanardi (1997 und 1998), Montoya (1999) und Dario Franchitti (2009).

Castroneves, der bei seinem Boxenstopp in Runde 29 die Führung verlor, weil Dixons Ganassi-Teamkollege Tony Kanaan direkt vor ihm einbog, führte im Ziel ein Penske-Dreigestirn auf den Plätzen zwei bis vier an. Montoya wurde Dritter, Simon Pagenaud Vierter. Kanaan (5.) und Sebastien Bourdais (KV-Chevrolet/6.) waren in den Schlussrunden in Schlagdistanz zu Montoya und Pagenaud unterwegs. Ein Überholmanöver gelang aber keinem dieser Fahrer.

Rabenschwarzes Wochenende für Will Power

Will Power

Will Power: Nach Platz 18 im Qualifying gar nur Platz 20 im Rennen Zoom

Hinter Josef Newgarden (CFH-Chevrolet/7.) war es Andretti-Pilot Marco Andretti, der als Achter bester Vertreter der Honda-Fraktion war. Andretti-Teamkollege Carlos Munoz sah die Zielflagge als Neunter vor Ganassi-Neuzugang Sebastian Saavedra.

Den größten Rückschlag musste Will Power verdauen. Von Startplatz 18 ins Rennen gegangen, würgte eer amtierende IndyCar-Champion seinen Penske-Chevy während der einzigen Gelbphase am Eingang der Boxengasse ab, verlor eine Runde und sah die Karierte Flagge nur auf Platz 20.

In der Gesamtwertung liegt weiterhin St.-Petersburg-Sieger Montoya an der Spitze. Teamkollege Castroneves hat nach Platz zwei in Long Beach aber nur noch drei Punkte Rückstand. Das vierte Rennen der IndyCar-Saison 2015 steigt am kommenden Sonntag im Barber Motorsports Park im US-Bundesstaat Alabama.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!