Startseite Menü

Leichte Änderung am Dallara-Chassis

(Motorsport-Total.com) - Die fünf Unfälle der Trainingswochen von Indianapolis haben Chassis-Hersteller Dallara zu einer kurzfristigen Veränderung bewogen. Man vermutet, dass die laterale Steifigkeit des Underwing-Supports dafür verantwortlich war, dass einige der verunfallten Autos eine leichte Tendenz zum Abheben hatten.

Dies will Dallara durch drei Schlitze im Underwing-Support beheben. "Damit soll die laterale Steifigkeit verringert werden und die vertikale Steifigkeit aufrecht erhalten bleiben", hieß es in einem Bericht der IndyCars. Die Modifikation soll bereits am freitäglichen Carb-Day an allen 33 Fahrzeugen zum Einsatz kommen.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter