Startseite Menü

Große Enttäuschung bei Barrichello & de Silvestro

(Motorsport-Total.com) - Lotus-Einzelkämpferin Simona de Silvestro und Rubens Barrichello (KV-Chevrolet) schafften beim Firestone 550 auf dem Texas Motor Speedway keine einzige Rennrunde. Während das Feld den siebten IndyCar-Saisonlauf unter die Räder nahm, saßen die HVM-Pilotin aus der Schweiz und der langjährige Formel-1-Pilot aus Brasilien in der Boxengasse in ihren Fahrzeugen und konnten nichts tun. "Endlich hatten wir hier ein Update im Gepäck. Dann passiert so etwas. Das passt zu unserer Saison", kommentierte de Silvestro mit Blick auf einen Defekt an der Benzinpumpe an ihrem HVM-Lotus enttäuscht.

Barrichellos Bolide ließ sich aus noch ungeklärter Ursache nicht starten. Für den IndyCar-Rookie bedeutete der unfreiwillige Startverzicht nach fünf Zielankünften zu Saisonbeginn nun den zweiten Ausfall in Folge. Am vergangenen Wochenende in Detroit hatte der KV-Pilot nach zehn Runden mit Motorschaden die Segel streichen müssen.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
25.11. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.12. 22:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
02.12. 23:00
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim
Finale der Formel-3-EM 2018 in Hockenheim

Motorsport-Total.com auf Twitter

Neueste Diskussions-Themen