powered by Motorsport.com

Drei IndyCar-Piloten bestehen Rookie-Test

(Motorsport-Total.com) - Simon Pagenaud, Josef Newgarden und Youngster Bryan Clauson bestanden kurz vor dem Osterwochenende erfolgreich ihren Rookie-Test für die IndyCar-Ovale. Ort des Geschehens war der Texas Motor Speedway, wo am 10. Juni 2012 das zweite IndyCar-Ovalrennen der Saison ausgetragen wird. Pagenaud saß dabei natürlich in seinem Schmidt-Honda, Newgarden fuhr für sein Fisher-Team.

Für den zweifachen USAC-Champion Clauson, der möglicherweise beim Indy 500 sein IndyCar-Debüt feiern wird, war es der erste Test im neuen Dallara DW12. Auch er saß in einem Fisher-Honda. "Alle drei haben sich wohl gefühlt und verschiedene Setups und Fahrlinien ausprobiert", sagte IndyCar-Renndirektor Beaux Barfield. "Es war für alle drei ein produktiver Tag, auch wenn es rein technisch gesehen ein Rookie-Test war."

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige