Startseite Menü

Blankes Sao-Paulo-Chaos: Rennen am Montag

Heftige Regenfälle und jede Menge Chaos endeten in einer Verschiebung: Das IndyCar-Regenrennen von Sao Paulo wird am Montag ausgetragen

(Motorsport-Total.com) - Das vierte IndyCar-Rennen der Saison 2011 muss auf Montag verschoben werden. Heftige Regenfälle verursachten nach einer halben Rennstunde eine Rote Flagge, die 2:25 Stunden andauerte. Danach versuchte die Rennleitung noch einmal, das Feld unter Gelb auf die Strecke zu schicken, doch nach fünf weiteren Runden gab man dieses Vorhaben auf. Der neue Rennstart ist nun für 14:00 Uhr MESZ geplant.

Sao Paulo Dreher im Regen

IndyCar-Chaos: Dreherorgie im strömenden Regen von Sao Paulo Zoom

Zuvor gab es jede Menge Chaos. Beim Start musste Ryan Hunter-Reay (Andretti) in die Auslaufzone von Kurve eins ausweichen und rutschte geradeaus in die Reifenstapel. Direkt dahinter verlor Dario Franchitti (Ganassi) sein Heck und drückte Helio Castroneves (Penske) auf der Außenbahn in die Mauer. Die äußere Spur war blockiert und Simona de Silvestro (HVM) konnte nirgendwohin ausweichen. Es folgte eine Kettenreaktion mit Danica Patrick (Andretti), deren Auto aufstieg und dabei Tony Kanaan (KV/Lotus) leicht an der linken Hand verletzte.


Fotos: IndyCars in Sao Paulo


Nachdem dieses Kuddelmuddel in Kurve eins beseitigt war, kam es beim Restart in Runde sieben sofort zu erneuten Problemen an der gleichen Stelle. Dieses Mal erwischte es den zweitplatzierten Scott Dixon (Ganassi), der innen auf die Kurbs kam und sich drehte. Dahinter machten es ihm Sebastien Bourdais (Dale Coyne), Justin Wilson (Dreyer & Reinbold) und James Hinchcliffe (Newman/Haas) nach.

Will Power

Unfahrbar: Leader Will Power schwimmt hinter dem Pace-Car Zoom

Eine Runde später erwischte es just dort Graham Rahal (Ganassi), während ein erneuter Regenguss einsetzte. Daraufhin drehten sich im Hinterfeld Bourdais und Hunter-Reay, der dabei seinen Heckflügel verlor. Als Vitor Meira (Foyt) beim Anbremsen nach der schnellen Gegengerade mit Bremsdefekt und Aquaplaning hilflos in die Auslaufzone rutschte, und Rafael Matos (AFS) sowie J.R. Hildebrand (Panther) es ihm nachmachten, hatte die Rennleitung ein Einsehen: In Runde zehn kam die Rote Flagge und setzte dem Chaos ein Ende.

In Führung liegt nach 15 von insgesamt 75 Runden Polesetter Will Power (Penske) vor seinem Teamkollegen Ryan Briscoe. Dritter ist Takuma Sato (KV/Lotus) vor Rahal und Franchitti. Mike Conway (Andretti) hatte Riesenpech: Der Brite blieb während der fünf Gelbrunden mit Elektrikdefekt liegen und fiel von Rang drei auf 20 zurück. Aber: Alle 26 IndyCars sind noch im Rennen.

Jede Menge Konfusion kam danach auf. Zunächst gab die Rennleitung via 'Twitter' bekannt, dass das Rennen am Montagabend um 19:00 Uhr MESZ stattfinden werde. Fünf Minuten später eine Planänderung: Die Verschiebung wurde zurückgenommen, weil man tatsächlich versuchen würde, den Event noch am Sonntag durchzuziehen. Weitere 40 Minuten später dann die endgültige Kapitulation: Sao Paulo 2011 wird ein Montagsrennen am frühen Vormittag lokaler Zeit.

Der Stand nach 15 von 75 Runden:

01. Will Power (Penske) - 15 Runden
02. Ryan Briscoe (Penske) - 15
03. Takuma Sato (KV/Lotus) - 15
04 Graham Rahal (Ganassi) - 15
05. Dario Franchitti (Ganassi) - 15
06. Marco Andretti (Andretti) - 15
07. Charlie Kimball (Ganassi ) - 15
08. Alex Tagliani (Sam Schmidt) - 15
09. Oriol Servia (Newman/Haas) - 15
10. Sebastian Saavedra (Conquest) - 15
11. Ernesto Viso (KV/Lotus) - 15
12. Scott Dixon (Ganassi) - 15
13. James Jakes (Dale Coyne) - 15
14. James Hinchcliffe (Newman/Haas) - 15
15. Ana Beatriz (Dreyer & Reinbold) - 15
16. J.R. Hildebrand (Panther) - 15
17. Justin Wilson (Dreyer & Reinbold) - 15
18. Rafael Matos (AFS) - 15
19. Sebastien Bourdais (Dale Coyne) - 15
20. Mike Conway (Andretti) - 14
21. Vitor Meira (Foyt) - 13
22. Ryan Hunter-Reay (Andretti) - 13
23. Helio Castroneves (Penske) - 6
24. Simona de Silvestro (HVM) - 6
25. Danica Patrick (Andretti) - 6
26. Tony Kanaan (KV/Lotus) - 6

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Motorsport-Total.com auf Twitter

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
SAP Stammdatenpfleger (m/w)
SAP Stammdatenpfleger (m/w)

Die Manthey-Racing GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung der SAP Stammdatenanlage mehrere motivierte Mitarbeiter/innen. Sie sind auf der Suche nach ...