Startseite Menü

Gachnang nun ein Gravity-Schützling

(Motorsport-Total.com) - Die Schweizerin Natacha Gachnang ist in das Gravity-Academy-Programm aufgenommen worden. Das hat das Gravity-Sport-Management nun bekanntgegeben. Gachnang fährt in dieser Saison gemeinsam mit ihrer Landsfrau Cyndie Alleman in der GT1-Weltmeisterschaft einen Matech-Ford. Zudem wird sie in der AutoGP-Meisterschaft für das Team Charouz-Gravity antreten. Dort wird sie Teamkollegin von Jan Charouz, Adrien Tambay und Walter Grubmüller.

"Ich bin sehr stolz, dass ich für die Gravity Academy ausgewählt wurde", sagt Gachnang, die sich darauf freut, ein Doppelprogramm mit Langstrecke und Monoposto zu fahren. Die Academy helfe den Fahrern, sich in jedem Bereich zu verbessern, ergänzt die Schweizerin: "Ich kann kaum erwarten, dass die Zusammenarbeit beginnt. Ich bin sicher, dass dadurch ich eine bessere Pilotin werde."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Anzeige

Das neueste von Motor1.com

Vergessene Studien: Porsches Top 5 Geheime Prototypen
Vergessene Studien: Porsches Top 5 Geheime Prototypen

Fahrverbote in Deutschland und Europa
Fahrverbote in Deutschland und Europa

Mercedes CLA Shooting Brake (2019) aus der Nähe erwischt
Mercedes CLA Shooting Brake (2019) aus der Nähe erwischt

Neuer Porsche 718 Boxster T und Cayman T: Ein Hauch Purismus
Neuer Porsche 718 Boxster T und Cayman T: Ein Hauch Purismus

Opel Combo Life (2018) im Test
Opel Combo Life (2018) im Test

Ken Blocks Gymkhana 10 Video ist Live: Sehen Sie es hier
Ken Blocks Gymkhana 10 Video ist Live: Sehen Sie es hier