powered by Motorsport.com

ADAC GT Masters passt BoP für Zandvoort an

Bereits am Donnerstag veröffentlicht das ADAC GT Masters eine neue BoP für Zandvoort: Gewichtsanpassung bei drei GT3-Autos

(Motorsport-Total.com) - Das Rennwochenende in Zandvoort hat noch gar nicht begonnen, da hat das ADAC GT Masters bereits die Einstufung in der Balance of Performance angepasst. In der am Donnerstag veröffentlichten BoP-Tabelle hat es drei Fahrzeuge "erwischt".

Jesse Krohn

Der BMW M4 GT3 muss für Zandvoort nochmals Gewicht zuladen Zoom

Der BMW M4 GT3 und der Mercedes-AMG GT3 müssen Gewicht zuladen. Im Falle des M4 sind es fünf Kilogramm, die ins Auto kommen. Bei AMG müssen sogar zehn Kilogramm in den GT3-Renner. Im Vergleich zu Oschersleben, der bisher letzten Strecke vom Typ D, ist der BMW nun 25 Kilo schwerer. Der AMG fährt wieder mit dem Oschersleben-Gewicht.

Gewicht ausladen darf hingegen der Porsche 911 GT3 R. Der Neunelfer verliert in der neuesten BoP-Runde fünf Kilogramm an Gewicht. Verglichen mit dem ADAC-GT-Masters-Saisonauftakt in Oschersleben ist der Porsche nun satte 30 Kilogramm leichter. Alle anderen Werte decken sich mit der ursprünglich für Zandvoort veröffentlichten BoP.

Im ersten Freien Training am Freitagvormittag ging die Bestzeit an den Emil-Frey-Lamborghini #19 (Perera/Rougier). Der beste Mercedes-AMG landete auf der dritten Position, der beste Porsche auf dem sechsten Rang. Die beiden Schubert-BMWs hingegen landeten weit hinten im Feld auf den Plätzen 17 und 19.

Balance of Performance (BoP) ADAC GT Masters Zandvoort

Audi R8 LMS GT3 evo II
Mindestgewicht: 1.310 Kilogramm
Luftmengenbegrenzer: 2x 36 Millimeter
Bodenfreiheit vorne/hinten: 65,5/128 Millimeter
Lambda: 0,91


ADAC GT Masters: Trailer Zandvoort 2022

Video-Teaser zur dritten Station des ADAC GT Masters 2022 im Circuit Park Zandvoort

BMW M4 GT3
Mindestgewicht: 1.315 Kilogramm
Ladedruck: 2,00-2,71 bar
Bodenfreiheit vorne/hinten: 84,5/83,5 Millimeter
Lambda: 1,10

Lamborghini Huracan GT3
Mindestgewicht: 1.310 Kilogramm
Luftmengenbegrenzer: 2x 39 Millimeter
Bodenfreiheit vorne/hinten: 70/128 Millimeter
Lambda: 0,89

Mercedes-AMG GT3
Mindestgewicht: 1.330 Kilogramm
Luftmengenbegrenzer: 2x 34,5 Millimeter
Bodenfreiheit vorne/hinten: 81/87 Millimeter
Lambda: 0,92

Porsche 911 GT3 R
Mindestgewicht: 1.260 Kilogramm
Luftmengenbegrenzer: 2x 41,5 Millimeter
Bodenfreiheit vorne/hinten: 70/124 Millimeter
Lambda: 0,88

ADAC GT MASTERS

ADAC GT Masters Livestream

Nächstes Event

Hockenheimring

21. - 23. Oktober

Qualifying 1 Sa. 09:20 Uhr
Rennen 1 LIVE bei NITRO Sa. 12:30 Uhr
Qualifying 2 So. 09:20 Uhr
Rennen 2 LIVE bei NITRO So. 12:30 Uhr
Anzeige

GT-Masters-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen GT-Masters-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total Business Club

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Folgen Sie uns!