Startseite Menü

Rückenprobleme: Bakkerud muss wieder pausieren

(Motorsport-Total.com) - Der Rücken bleibt das große Sorgenkind von DPR-Pilot Christian Bakkerud. Nachdem er schon in Budapest das Wochenende wegen seiner Schmerzen vorzeitig beenden musste, hatte der Däne bis zuletzt gehofft, dass in Istanbul alles gut geht. In der Sommerpause hatte er sich zu Hause in Dänemark intensiv von Spezialisten behandeln lassen und danach optimistisch in die Türkei gereist.

Doch nun, kurz vor dem Start des Hauptrennens in Istanbul, musste Bakkerud erneut das Handtuch werfen. Seine Rückenprobleme, die ihn seit Barcelona verfolgen, machen es ihm unmöglich, in den Rennen anzutreten. Nachdem der gestern Abend und heute noch einmal bei den Rennärzten war, entschieden er und das Team, dass er aussetzt, um sich weiter zu erholen.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Motorsport-Total.com auf Twitter

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Elektriker (W/M) in der Fahrzeug- und Softwareentwicklung
Elektriker (W/M) in der Fahrzeug- und Softwareentwicklung

IHRE AUFGABEN: In unserem Team in München warten, überprüfen und bestücken Sie komplexe elektrotechnische Testsysteme, die in der Automobilindustrie eingesetzt werden ...