powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Perera: GP2-Comeback bei DPR

(Motorsport-Total.com) - Franck Perera gibt sein Comeback in der GP2. Ab dem nächsten Rennwochenende am Nürburgring wird der Franzose in Diensten von DPR stehen. Perera fuhr bereits 2006 in der GP2, 2007 wechselte er in die Formel Atlantic. Im vergangenen Jahr fuhr er in der Indy-Lights-Serie und in der Superleague Formula. Bei DPR ersetzt Perera Giacomo Ricci.

"Ich freue mich sehr, dass Andre Herck und DPR mir angeboten haben, nach drei Jahren wieder in die GP2 zurückzukehren", sagte Perera gegenüber '422race.com'. "Ich werde mein Bestes geben, um gleich im ersten Rennen konkurrenzfähig zu sein. Zudem will ich mit der Erfahrung, die ich in verschiedenen Serien gesammelt habe, dem Team und meinem Teamkollegen Michael Herck helfen."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Das neueste von Motor1.com

Karma Pininfarina GT: Schickes Elektro-Coupé
Karma Pininfarina GT: Schickes Elektro-Coupé

Dieser alte Ford Bronco ist elektrisch und wunderbar
Dieser alte Ford Bronco ist elektrisch und wunderbar

Felgenreiniger im GTÜ-Test: Runter mit dem Winterschmutz
Felgenreiniger im GTÜ-Test: Runter mit dem Winterschmutz

Renault Kangoo (2020): Neue Generation als Designstudie gezeigt
Renault Kangoo (2020): Neue Generation als Designstudie gezeigt

Land Rover Defender von Hot-Wheels-Fan ist sehr speziell
Land Rover Defender von Hot-Wheels-Fan ist sehr speziell

Mercedes-AMG A 45 fast ohne Tarnung erwischt
Mercedes-AMG A 45 fast ohne Tarnung erwischt

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE